REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Joghurtkuchen mit Honigmandeln

Joghurtkuchen mit Honigmandeln

Gesamtzeit1 Stunde

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 12 Stücke

12 Stücke
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Ofen auf 180 Grad vorheizen, Springform fetten und mehlen. Für dem Teig 260g Mehl mit Backpulver, Natron, Salz und ½ TL Zimt vermengen.

  • 110g Margarine mit Zucker cremig rühren, dann Eier einrühren. Vanillezucker, Mandelaroma und griechischen Joghurt unterrühren. Mehlmix esslöffelweise unter den Teig rühren, alles zu einer glatten Masse verarbeiten.

  • Für die Streusel 70g Mehl, braunen Zucker und ½ TL Zimt in eine Schüssel geben und mit einem Holzlöffel vermengen. Margarine dazugeben und alles vorsichtig mit den Fingerspitzen vermengen. Mandeln grob hacken, dann 70g davon zur Streuselmasse geben und vorsichtig untermengen.

  • Die Hälfte des Kuchenteigs in die gefettete Springform geben, die Hälfte der Streuselmasse darauf verteilen, mit dem restlichen Kuchenteig abdecken. Die restlichen Streusel darüber streuen, mit den restlichen 30g gehackten Mandeln bestreuen. 45 Minuten backen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie407 kcal19 %
Eiweiß6.48 g12 %
Fett17.7 g24 %
Kohlenhydrate56.3 g19 %
Vitamin E2.24 mg19 %
Vitamin K6.9 μg11 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Der Joghurt im Teig macht den Kuchen wunderbar saftig und fluffig! Ob er fertig ist, kannst du ganz leicht mit der Stäbchenprobe herausfinden. Nimm dazu ein Holzstäbchen (z.B. ein Schaschlikspieß) und piekse in den Kuchen. Bleibt noch Teig dran kleben, ist der Kuchen noch nicht fertig.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen