rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/zitronenkuchen-mit-blaubeeren-und-joghurt/
Zitronenkuchen mit Blaubeeren & Joghurt

Zitronenkuchen mit Blaubeeren & Joghurt

Gesamt: 60 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zitronenkuchen mit Blaubeeren & Joghurt

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Ofen auf 180 Grad vorheizen, Kastenform fetten und mehlen. Für den Teig das Mehl, Backpulver und Salz vermischen. Margarine schmelzen, leicht abkühlen lassen.

  2. Zucker, Joghurt, Eier, Zitronenabrieb und Vanillezucker in eine Schüssel geben und verrühren. Mehlmix dazugeben, unterrühren, dann flüssige Margarine vorsichtig dazugeben und alles zu einem gleichmäßigen Teig verrühren. Blaubeeren dazugeben und mit einem Löffel vorsichtig unterheben.

  3. Teig in die Backform geben, auf mittlerer Schiene 60 Minuten backen.

  4. Puderzucker mit Zitronensaft glatt rühren, Glasur gleichmäßig über den abgekühlten Kuchen geben.

Sophie
Sophie

Wer keine Blaubeeren mag, kann diese im Zitronenkuchen Rezept auch durch anderes Obst, wie z.B. Himbeeren, ersetzen.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    280kcal
  • Eiweiß
    5g
  • Fett
    11g
  • Kohlenhydrate
    40g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Phosphor
    214,0mg
  • Niacin
    1,3mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Personen
  • 200 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise(n) Salz
  • 120 g Margarine
  • 200 g Zucker
  • 240 g griechischer Joghurt
  • 4 Eier
  • 2 TL Abrieb von einer Bio-Zitrone
  • 1 Packung(en) Vanillezucker
  • 100 g Blaubeeren (frisch oder TK)
  • 80 g Puderzucker
  • 3 EL frischer Zitronensaft
Gespeichert auf der Einkaufsliste