REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Zitronenkuchen mit Blaubeeren & Joghurt

347 Bewertungen
Zitronenkuchen mit Blaubeeren & Joghurt

Gesamtzeit1 Stunde

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

2 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Ofen auf 180 Grad vorheizen, Kastenform fetten und mehlen. Für den Teig das Mehl, Backpulver und Salz vermischen. Margarine schmelzen, leicht abkühlen lassen.

  • Zucker, Joghurt, Eier, Zitronenabrieb und Vanillezucker in eine Schüssel geben und verrühren. Mehlmix dazugeben, unterrühren, dann flüssige Margarine vorsichtig dazugeben und alles zu einem gleichmäßigen Teig verrühren. Blaubeeren dazugeben und mit einem Löffel vorsichtig unterheben.

  • Teig in die Backform geben, auf mittlerer Schiene 60 Minuten backen.

  • Puderzucker mit Zitronensaft glatt rühren, Glasur gleichmäßig über den abgekühlten Kuchen geben.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie280 kcal13 %
Eiweiß5.01 g9 %
Fett10.9 g15 %
Kohlenhydrate40.4 g13 %
Phosphor214 mg31 %
Niacin1.25 mg10 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wer keine Blaubeeren mag, kann diese im Zitronenkuchen Rezept auch durch anderes Obst, wie z.B. Himbeeren, ersetzen.

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion