REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Hummus

Hummus

Gesamtzeit10 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 5 Portionen

5 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Kichererbsen abgießen und abtropfen lassen. Die abgetropften Kichererbsen mit Tahin und 3 EL Olivenöl in ein hohes Gefäß geben. Den Saft von zwei Zitronen dazugießen. Aber Achtung: Nicht alles auf einmal, sondern zwischendurch abschmecken. Sollte die Masse nicht feucht genug sein, lieber noch 1 EL Wasser dazugeben, um die richtige Konsistenz zu erreichen. Mit dem Pürierstab zu einer glatten Masse pürieren und mit Salz abschmecken.

  • Alles auf dem Teller anrichten. Mit einem Löffel eine Spirale ziehen, 1 EL Olivenöl hineingeben und nach Belieben mit Kreuzkümmel und Paprikapulver bestreuen.

Dies ist ein Rezept aus der Ausgabe zum Jahresstart 2017 unseres Kundenmagazins FRISCH & GUT.

 

Eine Portion Hummus im Kühlschrank zu haben, kann nie schaden. Ob als Brotaufstrich, als Dip zu Gemüsesticks oder als cremige Komponente in einer Bowl - Hummus ist super vielseitig und kommt immer gut an.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie165 kcal8 %
Eiweiß5.4 g10 %
Fett8.1 g11 %
Kohlenhydrate16.5 g6 %
Vitamin C44.3 mg44 %
Calcium174 mg17 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Getrocknete Kichererbsen und Kichererbsen in Dosen halten in der verschlossenen Verpackung bei kühler und trockener Lagerung fast unbegrenzt. Einmal geöffnete Packungen solltest du sie aber relativ zügig verbrauchen.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen