• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Lauwarmer Spargelsalat mit Lachsschinken

21 Bewertungen
Lauwarmer Spargelsalat mit Lachsschinken

Gesamtzeit45 Minuten

Zubereitung35 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

8 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Zitruspresse

Zubereitung

  • Zutaten
    • 200 g Kirschtomaten
    • 500 g Spargel weiß
    • 2 EL REWE Beste Wahl Kreta Olivenöl extra

    Kirschtomaten waschen und halbieren. Spargel waschen, schälen, holzige Enden abschneiden. Spargel schräg in Stücke schneiden. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Spargel darin bei starker Hitze unter Wenden 3–4 Minuten braten. Spargel auf Küchenpapier legen. Kirschtomaten in die Pfanne geben, bei starker Hitze 3–4 Minuten anbraten. Tomaten auf Küchenpapier legen.

  • Du brauchst
    • Zitruspresse
    Zutaten
    • 0.5 Zitrone
    • 1 Zwiebel
    • 3 EL REWE Beste Wahl Aceto Balsamico Essig
    • 1 EL flüssiger Honig
    • 2 EL REWE Beste Wahl Kreta Olivenöl extra
    • Salz
    • Pfeffer

    Saft der halben Zitrone auspressen. Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden. Zwiebel, Essig, Honig und Zitronensaft verrühren, 2 EL Olivenöl darunterschlagen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Zutaten
    • 2 Köpfe Baby-Römersalat
    • 1 Packung(en) REWE Lachsschinken

    Römersalat putzen, in einzelne Blätter teilen, waschen und trocken schleudern. Blätter klein zupfen. Spargel, Tomaten und Salat mischen. Vinaigrette dazugeben, alles vermengen. Auf Tellern anrichten. Lachsschinken darauf verteilen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie173 kcal8 %
Eiweiß7.1 g13 %
Fett11.3 g15 %
Kohlenhydrate11.4 g4 %
Ballaststoffe2.8 g9 %
Folat166.6 µg42 %
Calcium58.2 mg6 %
Magnesium38.6 mg10 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Offiziell dauert die Spargelsaison bis zum Johannistag am 24. Juni. In vielen Supermärkten ist er mittlerweile aber auch darüber hinaus erhältlich.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion