REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Herzhafte Kürbis-Muffins mit Hollandaise-Topping

Herzhafte Kürbis-Muffins mit Hollandaise-Topping

Gesamtzeit45 Minuten

Zubereitung25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

4 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 300 g Hokkaido Kürbis
    • 1 Bund Frühlingszwiebeln

    Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Hokkaido waschen und in kleine Würfeln schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.

  • Zutaten
    • 50 g Speck
    • 50 ml Gemüsebrühe
    • Salz
    • Pfeffer

    Speck in einer Pfanne auslassen, aus der Pfanne nehmen und Hokkaido im Fett anschwitzen. Etwas Brühe zugeben und gut 5 Minuten köcheln. Speck und Frühlingszwiebeln zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. 

  • Zutaten
    • 3 Eier
    • 200 g Saure Sahne

    Eier und saure Sahne verrühren und mit dem Gemüse vermischen.

  • Zutaten
    • 2 Packung(en) Blätterteig
    • 250 ml Sauce Hollandaise

    Blätterteig in 12 ca. 12x12 cm große Quadrate schneiden und diese in gefettete Muffinförmchen füllen. Die Gemüsemischung darauf verteilen und einen großen Klecks Sauce Hollandaise darauf geben. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie302 kcal14 %
Eiweiß6.36 g12 %
Fett22.3 g30 %
Kohlenhydrate19.7 g7 %
Natrium292 mg53 %
Magnesium9.74 mg3 %
Kalium113 mg6 %
Calcium36.6 mg4 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen