• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Herzhafte Cracker-Häppchen mit Bacon & gerösteter Süßkartoffel

10 Bewertungen
Herzhafte Cracker-Häppchen mit Bacon & gerösteter Süßkartoffel

Gesamtzeit45 Minuten

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Backpapier
  • Holzspieße

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Backpapier

    Backofen auf 180°C Ober-/ Unterhitze vorheizen, ein Backblech mit Backpapier belegen.

  • Zutaten
    • 2 grosse Süßkartoffeln
    • 2 EL Olivenöl
    • 0.5 TL Salz

    Süßkartoffeln schälen, waschen und in kleine, mundgerechte Würfel schneiden. In eine Schale geben, mit dem Olivenöl sowie dem Salz vermengen, dann auf dem Backblech verteilen und 20 Minuten goldbraun backen.

  • Zutaten
    • 500 g Frischkäse
    • 100 g Crème fraîche
    • 1 Prise(n) Chili-Flocken
    • Salz
    • Pfeffer

    In der Zwischenzeit den Frischkäse mit der Crème fraîche glatt rühren, mit den Chili-Flocken, Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Zutaten
    • 40 TUC Cracker Original

    Die TUC Cracker bereit legen. Auf jeden Cracker 1 TL Crème geben.

  • Zutaten
    • 20 Scheibe(n) Speck

    Den Speck in Cracker-große Stücke schneiden und in einer beschichteten Pfanne ohne Fett knusprig auslassen.

  • Du brauchst
    • Holzspieße

    Speck sofort auf die Cracker legen, je 1 Süßkartoffel-Würfel darauf setzen, alles mit einem Spieß fixieren und sofort servieren (warm schmecken diese Häppchen am besten).

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie140 kcal6 %
Eiweiß4.6 g8 %
Fett9.7 g13 %
Kohlenhydrate9 g3 %
Vitamin A320 μg40 %
Calcium20.4 mg2 %
Magnesium7.9 mg2 %
Kalium117.9 mg6 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wer eine vegetarische Häppchen-Variante bevorzugt, kann den Speck zum Beispiel durch eingelegte Tomaten ersetzen!

Food-Redakteurin
Julia Windhövel

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion