• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Heringsfilets mit Roter Bete

4 Bewertungen
Heringsfilets mit Roter Bete

Gesamtzeit30 Minuten

Zubereitung15 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Einmachgläser

Zubereitung

  • Zutaten
    • 2 Rote Bete Knollen
    • 5 cm Rettich, frisch
    • 1 Zwiebel, groß
    • 400 ml Apfelessig
    • 315 g Zucker
    • 4 Lorbeerblätter
    • 1 EL Pfefferkörner
    • 0.5 EL Koriandersamen

    Rote Bete und Rettich schälen und in Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Apfelessig, Zucker, 100 ml Wasser, Lorbeerblätter, Pfefferkörner und Koriandersamen in einem Topf bei geschlossenem Deckel für 15 Minuten kochen. Anschließend Rote Bete und Zwiebel zugeben und für weitere 2 Minuten köcheln lassen.

  • Du brauchst
    • Einmachgläser
    Zutaten
    • 8 gereifte Heringsfilets

    Topf von der Herdplatte nehmen, den Rettich zugeben und das Ganze abkühlen lassen. Heringe in ein Einmachglas füllen und so viel Marinade zugeben bis die Heringe komplett bedeckt sind. Vor dem Verzehr für mindestens 3 Tage kühl lagern.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie409 kcal19 %
Eiweiß13.1 g24 %
Fett12.3 g16 %
Kohlenhydrate58.8 g20 %
Vitamin D18.1 µg91 %
Vitamin B126.1 μg244 %
Eisen1.9 mg14 %
Magnesium54.8 mg15 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Achte beim Kauf von Rote Bete darauf, dass die Knolle fest und glatt ist. Im Kühlschrank hält sie sich bis zu 10 Tage.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion