rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/gefuellte-auberginen-kritharaki/
Gefüllte Auberginen mit Kritharaki

Gefüllte Auberginen mit Kritharaki

Gesamt: 60 min
Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde hinzugefügt.
(27)
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Gefüllte Auberginen mit Kritharaki

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Backofen auf 190 °C vorheizen. Kritharaki nach Packungsanleitung zubereiten.

  2. Auberginen längs halbieren, Fruchtfleisch aushöhlen und hacken. Die Auberginen mit der Schnittseite nach oben auf ein Backblech legen, mit Olivenöl einpinseln, salzen und im Ofen ca. 25 Min. vorbacken

  3. Kirschtomaten halbieren, Zwiebel und Knoblauch schälen, Zwiebel in Ringe schneiden, Knoblauch hacken. Mit Kritharaki, Oliven, passierten Tomaten, Auberginenfruchtfleisch, Salz und Pfeffer mischen und in die Auberginen füllen. Feta darüberbröseln und etwa 20 Min. im Ofen backen.

  4. Mit gehackter Petersilie bestreuen.

Sophie
Sophie

Dieses Gericht ist in Griechenland unter dem Namen Papoutsakia bekannt, was so viel wie Schühchen bedeutet, da die halbierten und gefüllten Auberginen an kleine Schuhe erinnern.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    523kcal
  • Eiweiß
    18g
  • Fett
    35g
  • Kohlenhydrate
    37g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    950,0μg
  • Calcium
    336,0mg
  • Magnesium
    104,0mg
  • Vitamin C
    152,0mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 75 g Kritharaki
  • 2 Auberginen
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • 100 g Kirschtomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 60 g Oliven
  • 100 g passierte Tomaten
  • 100 g Feta
  • Pfeffer
  • 0,50 Bund Petersilie
Gespeichert auf der Einkaufsliste