REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Halbe Paprika mit Hackfüllung

Halbe Paprika mit Hackfüllung

Gesamtzeit1:30 Stunde

Zubereitung15 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Reis in Salzwasser kochen. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Hackfleisch mit Pfeffer, Paprika und Salz würzen. Zwiebeln und ⅛ vom Reis untermischen. Paprika waschen und den Strunk herausschneiden. Die Kerne entfernen und die Paprika mit der Hackfleisch-Mischung füllen.

  • Topf mit Gemüsebrühe erhitzen und das Tomatenmark dazu geben. Mit Pfeffer und Salz würzen. Paprika in die Soße setzen und bei mittlerer Hitze ca. 1 Stunde schmoren lassen.

  • Paprika aus der Soße heben. Die Soße mit Mehl binden, die saure Sahne untermischen und mit Reis servieren.

Gefüllte Paprika ist ein wahrer Klassiker und sehr beliebt bei Groß und Klein.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie715 kcal33 %
Eiweiß37 g67 %
Fett34.8 g46 %
Kohlenhydrate59.6 g20 %
Kalium1340 mg67 %
Natrium822 mg149 %
Phosphor412 mg59 %
Vitamin C155 mg155 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wenn das Hackfleisch nicht komplett in die Paprika passt, kannst du es bröselig anbraten und mit in die Soße geben.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen