• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Haferflockenbrot

10 Bewertungen
Haferflockenbrot

Gesamtzeit3:10 Stunden

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

8 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 200 g Dinkelmehl (Type 630)
    • 200 g Roggen-Vollkornmehl
    • 100 g Haferflocken (kernig oder zart)
    • 1 Paeckchen Trockenhefe
    • 1 TL Salz

    Beide Mehlsorten, Haferflocken, Hefe und Salz vermischen. 350 ml lauwarmes Wasser dazugeben und alles mit den Knethaken des Handmixers oder in der Küchenmaschine zu einem gleichmäßigen Teig verkneten. Abdecken und ca. 1 Stunde 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen, bis der Teig sein Volumen deutlich vergrößert hat.

  • Du brauchst
    • Kastenform
    Zutaten
    • Öl für die Form
    • Haferflocken zum Bestreuen

    Eine Kastenform (ca. 25 cm Länge) mit Öl einfetten. Den Teig mit feuchten Händen noch einmal gründlich durchkneten, dann in die Form geben. Sollte der Teig zu klebrig sein, kannst du den Brotlaib von außen mit Mehl bestäuben. Anschließend mit Haferflocken bestreuen und weitere 30 Minuten gehen lassen.

  • Den Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Das Brot darin ca. 50 Minuten backen. Vor dem Anschneiden vollständig abkühlen lassen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie154 kcal7 %
Kohlenhydrate31.4 g10 %
Fett1.56 g2 %
Eiweiß5.15 g9 %
Ballaststoffe3.9 g13 %
Magnesium34 mg9 %
Eisen1.21 mg9 %
Zink1.12 mg13 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Die leicht gräuliche Farbe des Brotes ist auf das Roggenmehl zurückzuführen und ist ganz normal.  Noch rustikaler schmeckt das Brot, wenn du 1 TL Brotgewürz mit in den Teig knetest.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion