REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Hähnchenschenkel in Orangenlimo-Sugo mit buntem Ofengemüse

Hähnchenschenkel in Orangenlimo-Sugo mit buntem Ofengemüse

Gesamtzeit50 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zwiebel schälen und in dicke Spalten schneiden. Paprika waschen, putzen und in dicke Streifen schneiden, Tomaten waschen und halbieren, Zucchini waschen und würfeln, Brokkoli waschen und in Röschen teilen, Kartoffeln waschen und in Spalten schneiden. Backblech mit Öl bepinseln, Gemüse darauf verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen, mit etwas Öl beträufeln und in den vorgeheizten Ofen schieben (200 Grad, ca. 30 Minuten).

  • In der Zwischenzeit die Hähnchenschenkel abspülen, trockentupfen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Den Boden einer hohen Pfanne oder eines Bräters mit Öl bedecken, erhitzen, die Hähnchenschenkel darin ca. 15 Minuten gar braten.

  • Knoblauchzehen schälen und halbieren, kurz mitbraten, dann mit der Aranciata aufgießen (die Schenkel sollten ca. bis zur Hälfte bedeckt sein). Auf ⅕ der Flüssigkeit einköcheln lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und zusammen mit dem Ofengemüse servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie701 kcal32 %
Eiweiß59.5 g108 %
Fett37 g49 %
Kohlenhydrate33.5 g11 %
Vitamin A231 μg29 %
Magnesium136 mg36 %
Eisen7.8 mg56 %
Zink5.6 mg66 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Auch ein frischer grüner Salat passt zu den Hähnchenschenkeln und ist eine gute Alternative zum Gemüse.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen