REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Hähnchenkeulen auf Fenchel-Tomaten

Hähnchenkeulen auf Fenchel-Tomaten

Gesamtzeit1 Stunde

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Zutaten
    • 8 Hähnchen Unterschenkel
    • 2 EL Sonnenblumenöl
    • Salz
    • Paprikapulver

    Hähnchenschenkel bzw. -keulen waschen, trocken tupfen und mit 2 EL Öl rundherum bestreichen. Mit Salz und Paprikapulver einreiben (vorher mischen) und kalt stellen.

  • Du brauchst
    • Auflaufform
    Zutaten
    • 2 Fenchelknollen
    • 2 Zweig(e) Rosmarin
    • 250 g Kirschtomaten
    • 1 rote Zwiebel
    • 2 EL Sonnenblumenöl

    Fenchel putzen, waschen, Strunk entfernen und Fenchel in grobe Spalten schneiden. Rosmarin waschen, trocken schütteln. Tomaten waschen. Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Fenchel, Tomaten und Zwiebel mit 2 EL Öl mischen, mit Salz würzen. Zusammen mit dem Rosmarin in eine Auflaufform geben. Hähnchenkeulen darauf verteilen und im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C) 30-40 Minuten backen.

  • Zutaten
    • 100 g Schmand

    Je 2 Hähnchenkeulen mit etwas Gemüse auf Teller verteilen und mit je einem Klecks Schmand servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie809 kcal37 %
Eiweiß57.3 g104 %
Fett61.5 g82 %
Kohlenhydrate9.3 g3 %
Vitamin A290 μg36 %
Vitamin B121 μg40 %
Vitamin C28.5 mg28 %
Zink5.2 mg61 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Die Hähnchenkeulen schmecken auch prima vom Grill. Das Gemüse garst du dann am besten indirekt in einer Grillschale.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen