• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Hähnchen Nuggets mit Wintersalat

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    8 Bewertungen
    Gesamtzeit45 Minuten
    Zubereitung45 Minuten
    SchwierigkeitMittel
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Portionen
    4 Portionen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Backpapier
    • Küchenreibe

    Zubereitung

      • Backpapier
      • 400 g Hähnchenbrustfilet
      • Pfeffer
      • Salz
      • Paprika, edelsüß
      • Paprika, rosenscharf
      • 50 g Mehl
      • 2 Eier
      • 150 g Panko

      Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Hähnchenbrust in mundgerechte Stücke schneiden und flach klopfen. Mit Pfeffer, Salz und Paprika würzen. Mehl in einen Teller geben, Eier in einem zweiten Teller verquirlen und Panko in einen dritten Teller geben. Hähnchenstücke erst im Mehl wälzen, dann im Ei und zuletzt im Pankomehl. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und ca. 20 Minuten backen.

      • Küchenreibe
      • 150 g Feldsalat
      • 1 Schalotte
      • 1 Knolle(n) Rote Bete
      • 1 Apfel
      • 2 EL Walnüsse
      • 1 TL Honig
      • 1 TL Senf
      • 2 EL Apfelessig
      • 2 EL Olivenöl
      • Pfeffer
      • Salz

      Feldsalat waschen, trocken schleudern und putzen. Schalotte schälen und in feine Würfel schneiden. Rote Bete schälen, Apfel waschen, das Kerngehäuse entfernen und beides grob raspeln. Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten und kurz abkühlen lassen. Salat, Schalotte, Rote Bete, Apfel und Walnüsse vermengen. Honig, Senf, Apfelessig und Olivenöl verrühren, mit Pfeffer und Salz abschmecken und über den Salat geben.

      • Currysoße zum Servieren

      Nuggets mit Salat und Currysoße servieren.

    Dies ist ein Rezept aus der Ausgabe 1/2022 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie563 kcal26 %
    Kohlenhydrate51.6 g17 %
    Fett26.4 g35 %
    Eiweiß31.8 g58 %
    Vitamin E5.5 mg46 %
    Vitamin B10.23 mg19 %
    Niacin17.5 mg135 %
    Vitamin C21 mg21 %

    Tipp

    Wer mag, kann die Panade durch weitere Gewürze wie Curry oder Kräuter der Provence verfeinern.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
    Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
    Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.

    Newsletter abonnieren

    Vorschläge unserer Redaktion

    Dein REWE Newsletter
    Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.