• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Gyrosteller

33 Bewertungen
Gyrosteller

Gesamtzeit2:45 Stunden

Zubereitung45 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

3 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Knoblauchpresse
  • Küchenreibe
  • Sieb

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Knoblauchpresse
    Zutaten
    • 500 g Schweinenacken
    • 1 Zwiebel
    • 2 Zehe(n) Knoblauch
    • 2 EL Olivenöl
    • 0.5 TL Thymian
    • 0.5 TL Paprika, edelsüß
    • 0.5 TL Oregano
    • 0.5 TL Majoran
    • 0.5 TL Kreuzkümmel
    • Salz
    • Pfeffer

    Schweinefleisch in dünne Streifen schneiden und in eine Schüssel geben. Zwiebel schälen, in Streifen schneiden und zum Fleisch geben. 2 Knoblauchzehen schälen und ins Fleisch pressen. 2 EL Olivenöl, Thymian, Paprika, Oregano, Majoran, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer zugeben und alles gut miteinander vermischen. Mindestens 2 Stunden - besser über Nacht - marinieren lassen.

  • Du brauchst
    • Küchenreibe
    • Sieb
    Zutaten
    • 0.5 Salatgurke
    • 500 g griechischer Joghurt
    • 1 Zehe(n) Knoblauch
    • Pfeffer
    • Salz

    Gurke schälen, fein raspeln und in einem Sieb leicht ausdrücken. Mit dem Joghurt in eine Schale geben. Übrige Knoblauchzehe schälen und hineinpressen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

  • Zutaten
    • 1 Kopfsalat
    • 2 Tomaten
    • 4 EL schwarze Oliven
    • 1 rote Zwiebel
    • 0.5 Zitrone
    • 2 EL Olivenöl
    • Pfeffer
    • Salz

    Für den Salat den Kopfsalat waschen, in mundgerechte Stücke zupfen und in eine Schüssel geben. Tomaten achteln und mit den Oliven zugeben. Rote Zwiebel schälen, in Ringe schneiden und zugeben. Zitrone auspressen, den Saft mit 2 EL Olivenöl verrühren und über den Salat geben. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

  • Zutaten
    • 2 EL Rapsöl
    • 1 Baguettebrot

    Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und das Gyros kross anbraten. Mit Tzatziki, Salat und Baguette servieren.

Dies ist ein Rezept aus der Ausgabe 1/2022 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie841 kcal38 %
Kohlenhydrate42.8 g14 %
Fett57 g76 %
Eiweiß41.7 g76 %
Vitamin B10.92 mg77 %
Niacin13.1 mg101 %
Vitamin B121.5 μg60 %
Zink5.2 mg61 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Etwas fettärmer ist das Gericht, wenn du Putengeschnetzeltes verwendest. Mittlerweile gibt es in vielen Supermärkten auch vegetarisches Gyros zu kaufen. Probiere auch das doch einfach mal aus.

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion