• rewe.de
  • Jobs bei REWE
https://www.rewe.de/subNavi/0/

Hähnchen mit Kräutern vom Grill

43 Bewertungen
Hähnchen mit Kräutern vom Grill

Gesamtzeit45 Minuten

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Rouladennadeln
    Zutaten
    • 500 g Kartoffeln (festkochend)
    • 0.5 Bund Thymian
    • 1 Bund Petersilie
    • 1 Bio Zitrone
    • 4 Hähnchenbrustfilets
    • Salz
    • Pfeffer

    Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Kräuter waschen, trocken tupfen, Stiele entfernen und grob hacken. Zitrone heiß waschen und in dünne Scheiben schneiden. Hähnchenfilets waschen, trocken tupfen und eine Tasche hineinschneiden. Hähnchenfilets mit Zitronenscheiben und Kräutern füllen und mit Rouladennadeln zustecken. Mit Salz und Pfeffer würzen.
     

  • Du brauchst
    • Grill

    Kartoffeln abgießen, abschrecken, pellen und abkühlen lassen. Hähnchenfilets im vorgeheizten Grill 12-15 Minuten grillen. Dabei gelegentlich wenden.

  • Zutaten
    • 3 Rispentomaten
    • 1 Bund Rucola
    • 100 ml REWE Bio Gemüsebrühe (Instant)
    • 3 EL Essig
    • 3 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer
    • Zucker

    Tomaten waschen, putzen und klein schneiden. Rucola putzen, waschen. Kartoffeln in Scheiben schneiden. Brühe erhitzen. Essig und Öl zugeben und über die Kartoffeln gießen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Tomaten und Rucola unterheben. Hähnchenfilets mit dem Kartoffelsalat auf Tellern anrichten und servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie481 kcal22 %
Kohlenhydrate28.9 g10 %
Eiweiß69.6 g127 %
Fett10.4 g14 %
Vitamin K160 μg246 %
Vitamin B121.1 μg44 %
Kalium1634.4 mg82 %
Eisen6.5 mg46 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Das Rezept kannst du natürlich auch außerhalb der Grillsaison zubereiten. Brate die Hähnchenfilets einfach in einer Pfanne.

Köchin & Food-Stylistin
Susanne Schanz

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion