• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Gyros mit Weiße Bohnen-Püree

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    0 Bewertungen
    Gesamtzeit2:55 Stunden
    Zubereitung45 Minuten
    SchwierigkeitMittel
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Portionen
    4 Portionen
    • Im Angebot

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Mörser
    • Zestenreibe
    • Auflaufform
    • Pürierstab

    Zubereitung

      • Mörser
      • 1 TL schwarze Pfefferkörner
      • 2 Nelken
      • 1 EL Kreuzkümmelsamen
      • 1 Sternanis
      • 0.5 Zimtstange
      • 1 TL Ingwerpulver
      • 1 TL Paprikapulver (edelsüß)
      • 1 EL Sumach
      • 1 TL Salz

      Pfefferkörner, Nelken, Kreuzkümmel, Sternanis und die Zimtstange in einer Pfanne bei starker Hitze anrösten, bis sich das Aroma entfaltet, anschließend in einem Mörser fein mahlen, danach mit Ingwer, Paprika, Sumach und Salz vermischen.

      • Zestenreibe
      • 3 Knoblauchzehen
      • 1 Bio-Zitrone
      • 80 ml Sonnenblumenöl

      Knoblauch schälen, sehr fein hacken. Zitrone heiß waschen, trocken reiben, Haut fein abreiben, Saft auspressen. Knoblauch und Zitronenabrieb und -saft mit Sonnenblumenöl zur Gewürzmischung geben.

      • Auflaufform
      • 800 g Lammkeule (ohne Knochen)

      Lammkeule mehrfach mit einem scharfen Messer einstechen, die Marinade gründlich einmassieren, in einer Auflaufform abgedeckt im Kühlschrank 1 Stunde marinieren lassen.

    1. Backofen auf 170 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

    2. Lammkeule in der Auflaufform in den Ofen schieben, nach 60 Minuten Hitze auf 100 °C reduzieren, weitere 30 Minuten garen.

      • Pürierstab
      • 500 g Weiße Bohnen (Abtropfgewicht)
      • 50 g Feta
      • 1 EL Thymianblätter (frisch)
      • 65 ml Gemüsebrühe
      • 5 EL Olivenöl
      • Salz
      • Pfeffer

      Währenddessen Bohnen abgießen, gründlich abbrausen. Feta fein zerbröseln, Thymian grob hacken. Brühe erwärmen und mit den Bohnen, Feta, Thymian und Olivenöl fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    3. Lamm aus dem Ofen nehmen. Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden und mit dem Bohnenpüree servieren.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie602 kcal27 %
    Kohlenhydrate8.8 g3 %
    Fett43.2 g58 %
    Eiweiß46.5 g85 %
    Eisen4.1 mg29 %
    Niacin20.2 mg155 %
    Vitamin B125.5 μg220 %
    Zink6.3 mg74 %

    Tipp

    Minzjoghurt oder Tzatziki passen hervorragend zu diesem Gericht.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
    Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
    Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.

    Newsletter abonnieren

    Vorschläge unserer Redaktion

    Dein REWE Newsletter
    Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.