• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Gurkenrelish

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit45 Minuten
Zubereitung35 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Becher
4 Becher

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Einmachgläser

Zubereitung

    • 4 Salatgurken
    • 3 Zwiebeln
    • 1 cm Ingwer

    Die Gurken schälen, entkernen und sehr klein würfeln. Die Zwiebeln und den Ingwer schälen, beides fein würfeln.

    • 150 ml Weißweinessig
    • 150 g Zucker
    • 3 EL Senfkörner
    • 0.5 TL gemahlener Kurkuma
    • 1 TL Salz
    • Pfeffer

    Gurke, Zwiebeln und Ingwer in einen Kochtopf geben. Essig, Zucker, Senfkörner und Kurkuma untermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  1. Bei mittlerer Hitze 10-12 Minuten einköcheln lassen.

    • 1 Bund Dill

    Inzwischen den Dill waschen und trocken schütteln, die Spitzen abzupfen und fein hacken.

    • Einmachgläser

    Die Gurkenmischung vom Herd nehmen und den Dill unterrühren. In sterile Gläser randvoll abfüllen. Gläser auf den Kopf stellen, damit ein Vakuum entsteht.

Gurkenrelish ist eine Würzsauce aus Obst oder Gemüse, die in der indischen und englischen Küche verwendet wird. Sie passt hervorragend zu Papadam, Aufschnitt, Sandwiches, Burgern, gebratenem Fisch und Hot Dogs.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie272 kcal12 %
Eiweiß5.8 g11 %
Fett3.4 g5 %
Kohlenhydrate57.9 g19 %
Vitamin A410 μg51 %
Folat78.9 µg20 %
Vitamin C48.3 mg48 %
Magnesium78.9 mg21 %

Tipp

Das Gurkenrelish ist auch lecker zu frischem indischen Naan-Brot!

Köchin & Food-Stylistin

Susanne Schanz

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen