• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Grünkohl-Linsensalat

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit1 Stunde
Zubereitung30 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Küchenreibe

Zubereitung

    • 250 g rote Linsen

    Die roten Linsen in reichlich Wasser ca. 8 Minuten garen, dann abgießen und abkühlen lassen.

    • 500 g Grünkohl

    Den Grünkohl waschen und von den harten Blattrippen und Stielen befreien. In einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen und den Grünkohl darin 3 Minuten blanchieren. Abgießen, gut abtropfen und etwas abkühlen lassen. Dann vorsichtig überschüssiges Wasser ausdrücken und den Kohl grob hacken. Grünkohl und Linsen in eine große Schüssel geben.

    • Küchenreibe
    • 1 rote Zwiebel
    • 1 Möhre
    • 1 Apfel
    • 80 g Walnusskerne

    Die Zwiebel schälen, halbieren und in Ringe schneiden. Die Möhre schälen, von den Enden befreien und grob raspeln. Den Apfel waschen, das Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in schmale Spalten schneiden. Die Walnüsse grob hacken. Alles ebenfalls in die Schüssel geben.

    • 6 EL Olivenöl
    • 4 EL Apfelessig
    • 2 EL Dijonsenf
    • 2 TL Honig
    • Salz
    • Pfeffer

    Für das Dressing Olivenöl, Apfelessig, Senf und Honig verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Dressing über die Salatzutaten geben und alles vorsichtig vermengen. Den Salat 20–30 Minuten bei Zimmertemperatur ziehen lassen, dann servieren.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie594 kcal27 %
Kohlenhydrate65.2 g22 %
Fett30.5 g41 %
Eiweiß26.5 g48 %
Ballaststoffe20.5 g68 %
Vitamin A1440 μg180 %
Vitamin E9.96 mg83 %
Vitamin C140 mg140 %

Tipp

Achte darauf, die Linsen nicht zu lange zu kochen, sonst zerfallen sie zu stark. Du kannst auch eine andere Linsensorte nach Wunsch verwenden. Die Walnüsse können durch gehackte Mandeln oder Haselnüsse ersetzt werden.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Karotten-Brotaufstrich
  • Vegetarisch
25min
Einfach
Mango-Kurkuma-Smoothie-Porridge
  • Vegan
  • Vegetarisch
  • Laktosefrei
15min
Einfach
Kunterbunte Fruchtspieße
  • Laktosefrei
  • Vegan
  • Vegetarisch
25min
Einfach

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Lemon Tiramisu
  • Vegetarisch
12h 20min
Einfach
Pasta Siciliano
    25min
    Einfach
    Lachs mit Gemüsepfanne
    • Low Carb
    35min
    Einfach
    Gebackener Lachs mit Pfeffermarinade
    • Laktosefrei
    • Glutenfrei
    • Low Carb
    3h
    Einfach