REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Grilled Cheese Sandwich mit Gouda, Apfel & Speck

48 Bewertungen
Grilled Cheese Sandwich mit Gouda, Apfel & Speck

Gesamtzeit25 Minuten

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

3 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 Zwiebel 
    • 0.5 EL Butter
    • 1 TL Zucker

    Die Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. ½ EL Butter in einer Pfanne schmelzen, die Zwiebel dazugeben und mit dem Zucker bestreuen, bei mittlerer Hitze braten und karamellisieren lassen. Zur Seite legen.

  • Zutaten
    • 4 Scheibe(n) Speck

    Den Speck in die Pfanne geben und knusprig braten, ebenfalls zur Seite legen.

  • Zutaten
    • 4 Scheibe(n) Weißbrot oder Sauerteigbrot (dick geschnitten)
    • 2 EL Butter

    Die Brotscheiben mit 2 EL weicher Butter von beiden Seiten dick bestreichen, dann in einer (Grill-)Pfanne ebenfalls von beiden Seiten anbraten.

  • Zutaten
    • 1 kleiner Apfel, säuerlich
    • 0.5 Packung(en) REWE Beste Wahl Gouda Holland mittelalt (am Stück)

    Den Apfel waschen und in Scheiben schneiden. Vom Gouda dicke Scheiben abschneiden. Zwei Brotscheiben mit karamellisierten Zwiebeln, Käse, Apfelscheiben und Speck belegen, mit einer Brotscheibe abdecken und zusammendrücken.

  • Im vorgeheizten Backofen (180 Grad Ober-/ Unterhitze) 5 Minuten backen, bis der Käse zerläuft. Wer mag, stellt noch kurz den Grill an. Heiß servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie853 kcal39 %
Eiweiß36.8 g67 %
Fett59.3 g79 %
Kohlenhydrate45 g15 %
Ballaststoffe3.4 g11 %
Eisen1.3 mg9 %
Vitamin B122.8 μg112 %
Calcium1002.7 mg100 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Grilled Cheese ist ein Klassiker der US-amerikanischen Küche und schmeckt wirklich großartig. Wer Kalorien zählt, sollte besser die Finger davon lassen - aber ab und zu soll man sich ja auch eine Portion Soulfood gönnen!

Food-Redakteurin
Julia Windhövel

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion