REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Gorgonzolasauce

159 Bewertungen
Gorgonzolasauce

Gesamtzeit25 Minuten

Zubereitung15 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 Zwiebel
    • 1 Zehe(n) Knoblauch
    • 30 g Petersilie
    • 150 g Gorgonzola
    • 500 g Spaghetti
    • Salz

    Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Petersilie waschen und grob hacken. Gorgonzola in grobe Würfel schneiden. Nudeln in reichlich Salzwasser al dente kochen.

  • Zutaten
    • 2 EL Olivenöl zum Braten
    • 200 ml Brühe
    • 250 g Sahne

    Während die Nudeln kochen, Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel darin glasig dünsten, dann für ca. 1 Minute den Knoblauch mitbraten. Alles mit Brühe und Sahne ablöschen und kurz aufkochen lassen.

  • Zutaten
    • Salz
    • Pfeffer
    • Muskatnuss

    Hitze stark reduzieren und den Gorgonzola einrühren, bis er geschmolzen ist und die Soße eine cremige Konsistenz bekommt. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

  • Spaghetti mit der Soße mischen und mit Petersilie garnieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie816 kcal37 %
Eiweiß24.8 g45 %
Fett37 g49 %
Kohlenhydrate99.1 g33 %
Zink3.1 mg36 %
Vitamin B20.4 mg33 %
Natrium648.5 mg118 %
Calcium258 mg26 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Eine besondere Note bekommt die Sauce, wenn du 100 ml der Brühe mit Weißwein ersetzt. Auch frischer Babyspinat passt super. Hierfür einfach 200 g frischen Spinat waschen und mit dem Knoblauch zusammen in die Pfanne geben.

Köchin & Food-Stylistin
Susanne Schanz

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion