• rewe.de
  • Jobs bei REWE
https://www.rewe.de/subNavi/0/

Glutenfreier Spiegeleikuchen mit Aprikosen und Zitronen-Zimt-Zuckerguss

21 Bewertungen
Glutenfreier Spiegeleikuchen mit Aprikosen und Zitronen-Zimt-Zuckerguss

Gesamtzeit45 Minuten

Zubereitung25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 3 Eier (Größe L)
    • 100 g Puderzucker
    • 1 Vanilleschote
    • 1 Prise(n) Zimt
    • 1 Prise(n) Salz
    • 180 g gemahlene Mandeln
    • 1 Bio Zitrone (Abrieb und Saft)

    Den Backofen auf 200 °C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Die Eier trennen. Die Eigelbe mit 50 g Puderzucker, dem Mark der Vanilleschote und dem Zimt aufschlagen. Die Eiweiße mit 1 Prise Salz aufschlagen. Wenn sie anfangen schaumig zu werden 50 g Puderzucker nach und nach dazugeben, bis ein fester Eischnee entsteht. Die Mandeln zu den Eigelben geben und den Abrieb einer Zitrone mit einarbeiten. Zum Schluss den Eischnee vorsichtig unterheben.

  • Du brauchst
    • Backpapier
    • Ofenform
    • Backpinsel
    Zutaten
    • 1 Dose(n) Aprikosenhälfte

    Den Teig in mit 2 Backpapier ausgelegte runde Formen geben und für 15 - 20 Minuten backen. Aprikosen abgießen und dabei den Saft auffangen. Nach dem Backen, wenn die Kuchen noch warm sind, mit einem Pinsel den Aprikosensaft darübergeben. Dann auskühlen lassen.

  • Zutaten
    • 100 g griechischer Joghurt
    • 80 g Mascarpone
    • 2 EL Honig
    • 1 EL Puderzucker

    Für das Topping den griechischen Joghurt, die Mascarpone, den Honig, 1 EL Puderzucker und den Saft einer Zitrone miteinander vermengen und auf den Kuchen aufstreichen. Die Aprikosenhälften darauf verteilen - fertig!

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie1327 kcal60 %
Eiweiß37.5 g68 %
Fett89.4 g119 %
Kohlenhydrate96.7 g32 %
Vitamin C38.3 mg38 %
Calcium261 mg26 %
Magnesium247 mg66 %
Natrium274 mg50 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Alternativ kann der Teig auch in eine Springform gegeben werden, dann solltest du ihn aber bei 180 °C 35 - 45 Minuten backen. Dafür die doppelte Menge an Zutaten für den Teig verwenden.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion