• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Glutenfreier Möhrenkuchen aus dem Glas

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
23 Bewertungen
Gesamtzeit1 Stunde
Zubereitung40 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 8 Portionen
8 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Küchenreibe
  • Zitruspresse
  • Handmixer
  • Einmachgläser
  • Sieb
  • Spritzbeutel

Zubereitung

    • Küchenreibe
    • Zitruspresse
    • Handmixer
    • Einmachgläser
    • 300 g Möhren
    • 0.5 Bio-Zitrone
    • 200 g gemahlene Mandeln
    • 4 Eier
    • 1 Vanilleschote
    • 100 g brauner Zucker
    • 1 Messerspitze Muskatnuss
    • 0.5 TL Zimt
    • 1 Prise(n) Salz

    Möhren schälen und fein raspeln. Zitrone waschen, trocknen und Schale fein abreiben. Saft auspressen und kalt stellen. Mit Mandeln und Zitronenschale mischen. Eier trennen, Eiweiß kalt stellen. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Hälfte vom Vanillemark mit Zucker, Muskat, Zimt und Eigelben 2-3 Minuten schaumig rühren. Möhren-Mandel-Mix unterheben. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und vorsichtig unterheben. Teig auf 8 kleine Weckgläser oder andere feuerfeste Formen verteilen.

  1. Küchlein im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller) 20-25 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

    • Sieb
    • Spritzbeutel
    • 125 g Puderzucker
    • 125 g weiche Butter
    • 150 g Frischkäse, Doppelrahmstufe
    • Bunte Zucker Perlen

    Puderzucker sieben. Butter 3-4 Minuten cremig aufschlagen und Puderzucker nach und nach unterrühren. Hälfte vom Vanillemark und 1-2 TL Zitronensaft unterrühren. Nach und nach den Frischkäse unterrühren, bis eine homogene Masse entsteht. Masse in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf die Möhren-Küchlein spritzen. Creme mit Zuckerperlen verzieren.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie495 kcal23 %
Eiweiß11.5 g21 %
Fett34.6 g46 %
Kohlenhydrate37 g12 %
Ballaststoffe4.1 g14 %
Vitamin D1 µg5 %
Calcium70 mg7 %
Magnesium65.7 mg18 %

Tipp

Für eine möglichst fluffige Buttercreme sollte die Butter möglichst lange mit dem Handrührgerät aufgeschlagen werden. Dadurch kommt Luft in die Butter, was für die unvergleichliche Cremigkeit sorgt. Kommt noch Frischkäse in die Buttercreme, sollte man darauf achten, dass er nicht frisch aus dem Kühlschrank kommt, sondern dieselbe Temperatur wie die Butter hat.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.