• rewe.de
  • Jobs bei REWE
https://www.rewe.de/subNavi/0/

Geschmortes Schweinefleisch auf Rotkraut

12 Bewertungen
Geschmortes Schweinefleisch auf Rotkraut

Gesamtzeit1:25 Stunde

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

4 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Den Kohl putzen, den harten Strunk entfernen und in feine Streifen schneiden oder hobeln. In 1 EL heißem Butterschmalz in einem Topf anschwitzen.

  • Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Apfel in Würfel schneiden. Beides mit dem Kümmel zum Kohl geben und mit dem Essig und Apfelsaft ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt ca. 30 Minuten gar schmoren.

  • Die Möhren putzen und in einem heißen Topf in 1 EL heißem Butterschmalz anschwitzen. Mit dem Puderzucker bestreuen, leicht karamellisieren lassen, mit dem Orangen- und dem Zitronensaft ablöschen, salzen und zugedeckt ca. 8 Minuten gar dünsten.

  • Das Schweinefilet abbrausen und in 12 Medaillons schneiden. Leicht flach klopfen, mit Salz und Pfeffer würzen und in einer heißen Pfanne im übrigen Butterschmalz auf beiden Seiten leicht anbraten. Mit dem Wein ablöschen, das Lorbeerblatt und Wacholder ergänzen und zugedeckt 6-8 Minuten gar schmoren.

  • Die Flüssigkeit der Möhren offen verdampfen lassen und mit der Butter glasieren. Das Rotkraut abschmecken und mit den Möhrchen und den abgetropften Medaillons auf Tellern anrichten. Mit Paprikapulver und Petersilie bestreut servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie426 kcal19 %
Eiweiß37.2 g68 %
Fett15 g20 %
Kohlenhydrate26 g9 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen