REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Pesto-Tomaten mit Schafskäse und Oliven

Pesto-Tomaten mit Schafskäse und Oliven

Gesamtzeit40 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Pfanne, beschichtet

    Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und auskühlen lassen. Basilikumblättchen von den Stielen zupfen, waschen, trocken tupfen und bis auf etwas zum Garnieren grob hacken. Knoblauch schälen. Basilikum, Knoblauch, Pinienkerne und Parmesan im Universal-Zerkleinerer fein zermahlen. Nach und nach Öl darunter mixen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Tomaten waschen und den Stielansatz herausschneiden. Tomaten vierteln. Geschälte Zwiebeln in schmale Spalten schneiden. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. Tomaten in das heiße Öl geben und zugedeckt bei mittlerer Hitze 6-8 Minuten schmoren. Zwischendurch umrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Zwiebeln und Pesto vorsichtig unter die Tomaten heben. Schafskäse zerbröseln und zusammen mit den Oliven über die Tomaten streuen. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 3 Minuten weiterschmoren. Geschmorte Pesto-Tomaten mit Basilikum garnieren und mit frischem Fladenbrot oder Baguette servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie420 kcal19 %
Kohlenhydrate13 g4 %
Eiweiß11 g20 %
Fett35 g47 %
Vitamin C66.4 mg66 %
Folat245.7 µg61 %
Vitamin E5.9 mg49 %
Calcium233.4 mg23 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen