REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Gemüsesticks mit grünem Thai-Dip

49 Bewertungen
Gemüsesticks mit grünem Thai-Dip

Gesamtzeit15 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

8 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Erbsen kurz im kochenden Wasser auftauen, abgießen. Bohnen abgießen und gut abtropfen lassen, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Erbsen, Bohnen und Frühlingszwiebeln fein pürieren, dann Sesamöl, Currypaste, Fischsoße und einen Spritzer Limettensaft unterrühren.

  • Koriander waschen, trocken schütteln und fein hacken, nach Belieben unter den Dip rühren (oder zum Schluss darüber streuen).

  • Karotten und Gurke schälen und in Sticks schneiden, Radieschen waschen und halbieren, Paprika waschen und in Streifen schneiden. Thai-Dip zum geschnittenen Gemüse servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie359 kcal16 %
Eiweiß12.8 g23 %
Fett10.4 g14 %
Kohlenhydrate41.7 g14 %
Vitamin C173 mg173 %
Calcium259 mg26 %
Magnesium143 mg38 %
Natrium134 mg24 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Kombinieren zu diesem Dip einfach Ihr Lieblingsgemüse. Auch Cracker oder Pita-Brot schmecken dazu gut!

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion