REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Gefüllte Putenbruststeaks vom Grill

28 Bewertungen
Gefüllte Putenbruststeaks vom Grill

Gesamtzeit25 Minuten

Zubereitung15 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

4 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Zestenreibe
    Zutaten
    • 2 Handvoll Blattspinat
    • 1 rote Zwiebel
    • 1 Bio-Zitrone
    • 150 g Halloumi Natur

    Spinat waschen und gut trocken schütteln. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Zitrone heiß waschen, Schale abreiben. Halloumi in dünne Scheiben schneiden.

  • Du brauchst
    • Holzspieße
    Zutaten
    • 6 Wilhelm Brandenburg Putenbrust-Steaks mariniert, Kräuter
    • 6 EL Knoblauch-Grillsauce

    Putenbrust-Steaks mit der Knoblauchsoße bestreichen und zur Hälfte mit Spinat, Zwiebel, Zitronenzeste und Halloumi belegen, dabei einen Rand freilassen. Fleisch umklappen und die Ränder mit Holzspießchen feststecken.

  • Du brauchst
    • Grill

    Fleisch von beiden Seiten auf dem Grill garen.

Dies ist ein Rezept aus der Frühjahrsausgabe 2019 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie278 kcal13 %
Eiweiß43.6 g79 %
Fett10 g13 %
Kohlenhydrate2.7 g1 %
Vitamin B121.1 μg44 %
Calcium130 mg13 %
Magnesium41.8 mg11 %
Eisen2 mg14 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Hier sind Soße und Gemüse gleich im Fleisch versteckt. Mit ein bisschen frischem Brot zauberst du dadurch ein schnelles, einfaches Grillgericht.

Ökotrophologin
Jana Maiworm

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion