REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Gefüllte Champignons mit Spinat & Hackfleisch

Gefüllte Champignons mit Spinat & Hackfleisch

Gesamtzeit50 Minuten

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

8 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Den Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

  • Zutaten
    • 8 Riesenchampignons
    • 150 g frischer Blattspinat
    • 1 Zwiebel
    • 1 Knoblauchzehe

    Die Riesenchampignons putzen und vorsichtig den Stiel herausbrechen. Den Stiel fein hacken. Blattspinat, Zwiebel und Knoblauch ebenfalls fein hacken.

  • Zutaten
    • 1 EL Rapsöl

    Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und erst Zwiebel und Knoblauch anschwitzen, dann den Spinat und die gehackten Pilzstiele zugeben und ebenfalls kurz anschwitzen.

  • Zutaten
    • 200 g gemischtes Hackfleisch
    • 1 TL Senf
    • 2 EL Paniermehl
    • 2 EL Milch
    • Salz
    • Pfeffer

    Das Hackfleisch mit Senf, Paniermehl und Milch in eine Schüssel geben und verkneten. Die Pilz-Spinat-Mischung zufügen und alles gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Du brauchst
    • Auflaufform

    Die Masse in die Riesenchampignons füllen, die Pilze nebeneinander in eine gefettete Auflaufform setzen und im vorgeheizten Backofen 20 bis 30 Minuten garen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie193 kcal9 %
Eiweiß14.4 g26 %
Fett12 g16 %
Kohlenhydrate8.2 g3 %
Vitamin D1.4 µg7 %
Magnesium49.7 mg13 %
Eisen3 mg21 %
Jod32.7 μg22 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen