rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/gefuellte-zwiebel-champignons-kartoffelpueree/
Gefüllte Zwiebel mit Champignons und Kartoffelpüree

Gefüllte Zwiebel mit Champignons und Kartoffelpüree

Gesamt: 50 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

Gefüllte Zwiebel mit Champignons und Kartoffelpüree

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

  1. Zwiebeln schälen und das obere Drittel als Deckel abschneiden. Zwiebeln aushöhlen und das Innere der Zwiebeln in feine Würfel schneiden. Die Hälfte der Zwiebelwürfel mit dem Hackfleisch vermengen und mit Pfeffer und Salz würzen. Zwiebeln mit Hackfleisch füllen und den Zwiebeldeckel wieder auflegen.

  2. Backofen auf 180 °C vorheizen. Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die restlichen Zwiebeln darin anbraten. Pilze dazugeben und ebenfalls ringsum anbraten. Rinderfond und Sahne dazugeben, kurz aufkochen lassen und mit Speisestärke andicken. Gefüllte Zwiebeln in eine kleine Auflaufform setzen und die Pilzsoße darum verteilen. Auflaufform mit Alufolie abdecken und für 30 Minuten im Ofen schmoren lassen. Die Alufolie abnehmen und nochmals 10 Minuten schmoren lassen.

  3. Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und 20 Minuten in Salzwasser kochen. Abgießen, zerstampfen und Butter und Milch unterrühren. Mit Muskat würzen.

  4. Petersilie waschen und hacken. Zwiebeln aus dem Ofen nehmen, mit Kartoffelpüree und Soße anrichten und mit Petersilie garnieren.

Dörthe Meyer, Food-Redakteurin
Dörthe Meyer, Food-Redakteurin

Champignons bekommst du das ganze Jahr über. Probiere es im Sommer und im Herbst auch mal mit Steinpilzen oder Pfifferlingen. 

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    770kcal35%
  • Eiweiß
    23g41%
  • Fett
    47g63%
  • Kohlenhydrate
    66g22%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    829,0μg104%
  • Vitamin C
    120,0mg120%
  • Calcium
    269,0mg27%
  • Magnesium
    120,0mg32%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Dörthe Meyer, Food-Redakteurin

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
4 Portionen
  • 4 Gemüsezwiebeln
  • 200 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Prise(n) Pfeffer
  • 1 Prise(n) Salz
  • 300 g Champignons
  • 1 EL Butterschmalz
  • 200 ml Rinderfond
  • 250 ml Sahne
  • 1 EL Speisestärke
  • 1 kg mehligkochende Kartoffeln
  • 50 g Butter
  • 280 ml Milch
  • 1 Prise(n) Muskat
  • 2 Stiel(e) Petersilie
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste