rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/gebackener-brie-beerenkompott/
Gebackener Brie mit Beerenkompott

Gebackener Brie mit Beerenkompott

Gesamt: 55 min
Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde hinzugefügt.
(6)
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Gebackener Brie ist schnell zubereitet. Mit selbstgemachtem Beerenkompott eignet er sich als leckere Vorspeise im Weihnachtsmenü.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Gebackener Brie mit Beerenkompott

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Den Ofen auf 180 °C vorheizen. Den Zucker in einem Topf karamellisieren lassen. Mit dem Rotwein ablöschen und mit Johannisbeersaft auffüllen und 10 Minuten mit der Zimtstange köcheln lassen. Die Beeren dazugeben und alles wieder kurz köcheln lassen. Speisestärke mit etwas kaltem Wasser verrühren und zu den Beeren geben. Alles noch einmal kurz aufkochen lassen und dann auf niedriger Temperatur warm halten.

  2. Den Brie in eine Auflaufform geben und mit dem Honig beträufeln. Blättchen vom Thymian abzupfen und auf den Brie streuen. Den Brie für 15 Minuten im Ofen backen.

  3. Den Brie heraus nehmen und vorsichtig die Oberseite des Käses aufschneiden und die Ränder nach außen klappen. Den Brie für weitere 5 Minuten in den Ofen geben. Das Ciabatta nach Packungsanleitung mit dem Käse zusammen im Ofen backen. Den Brie mit Ciabatta und Beerenkompott servieren.

Susanne Schanz
Susanne Schanz
Köchin & Food-Stylistin

Sehr gut können Sie zu dem gebackenen Brie auch Ofengemüse, wie Kürbis oder Möhren statt Brot und Kompott servieren.

Susanne Schanz
Köchin & Food-Stylistin

Ich arbeite als Food- und Propstylistin in der Showküche, in der die Rezepte für die Website zubereitet und danach fotografiert werden. Meine Arbeit in einem tollen Team finde ich abwechslungsreich und herausfordernd. Und sehr befriedigend, wenn man sieht, was man am Tag Schönes (und Leckeres) geschafft hat.

Immer in meinem Vorratsschrank:
Linsen, Zitrone, Butter, Käse, Feigensenf, Wein

Meine Lieblingsfilme rund ums Essen und Kochen:
Chocolat, Kiss the cook, Madame Mallory und der Duft von Curry, Soul Kitchen, Lunchbox, Bella Martha

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    579kcal
  • Eiweiß
    20g
  • Fett
    22g
  • Kohlenhydrate
    74g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    258,0μg
  • Calcium
    260,0mg
  • Magnesium
    50,9mg
  • Zink
    2,6mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte.

Portionen
  • 50 g Zucker
  • 50 ml Rotwein
  • 100 ml schwarzer Johannisbeersaft
  • 1 Zimtstange
  • 300 g Beerenmischung (TK)
  • 1 TL Speisestärke
  • 250 g Brie (rund)
  • 1 TL Honig, flüssig
  • 1 Stiel(e) Thymian
  • 1 Ciabatta
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anzubieten und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen (auch zu einem Opt-out) finden Sie unter Details Details ansehenZustimmen