• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Frittierte Pilze

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit35 Minuten
SchwierigkeitMittel
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Fritteuse
  • Schaumkelle

Zubereitung

    • 250 g Pilze (z. B. Champignons, Shiitake, Kräuterseitlinge)

    Die Pilze vorsichtig sauber bürsten oder mit einem feuchten Tuch reinigen. Holzige oder besonders lange Stiele abschneiden, ansonsten die Pilze ganz lassen.

    • 80 g Weizenmehl Type 405
    • 2 Eier (Größe M)
    • Salz
    • Pfeffer
    • 200 g Paniermehl
    • 0.5 TL Paprikapulver (edelsüß)
    • 1 Messerspitze Knoblauchpulver

    Das Mehl auf einen Teller geben. Die Eier in einer Schüssel verquirlen und leicht salzen und pfeffern. In einem weiteren tiefen Teller das Paniermehl mit Paprika- sowie Knoblauchpulver vermischen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

    • 1.5 l Pflanzenöl (zum Frittieren, hocherhitzbar)

    In einer Fritteuse oder in einem hohen Topf das Öl auf ca. 175 °C erhitzen. Wer kein Küchenthermometer hat, hält einen Holzkochlöffelstiel in das heiße Fett: Wenn sich kleine Bläschen daran bilden, hat das Öl die richtige Temperatur.

    • Fritteuse

    Die Pilze zuerst im Mehl wenden, dann durch die Eimischung ziehen und zuletzt im Paniermehl wälzen. Portionsweise ca. 5 Minuten im heißen Fett goldbraun ausbacken, währenddessen einmal wenden, damit sie gleichmäßig garen und bräunen. Immer nur so viele Pilze auf einmal in das Fett geben, wie nebeneinander Platz haben.

    • Schaumkelle

    Die fertig frittierten Pilze mit einer Schaumkelle herausheben und kurz auf Küchenpapier abtropfen und überschüssiges Öl aufsaugen lassen. Sofort servieren. Dazu schmeckt z. B. ein Knoblauchdip, Kräuterquark oder süßsaure Chilisauce.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie473 kcal22 %
Kohlenhydrate60.4 g20 %
Fett21.8 g29 %
Eiweiß12.5 g23 %
Vitamin E11.8 mg98 %
Vitamin K8.13 μg13 %
Niacin5.21 mg40 %
Folat59.3 µg15 %

Tipp

Für eine besonders luftige und knusprige Panade kannst du das Paniermehl durch Panko ersetzen. Die Panade lässt sich außerdem durch weitere getrocknete Kräuter und Gewürze nach Wunsch verfeinern.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Tempura-Gemüse
  • Vegetarisch
  • Laktosefrei
  • Vegan
35min
Mittel
Grüner Spargel Tempura mit Dip
  • Laktosefrei
  • Vegan
  • Vegetarisch
35min
Mittel
Gebackene Tempura-Minibananen
1 Zutat im Angebot
  • Vegetarisch
20min
Einfach

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen