rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/flammkuchen-salami-schmand-rote-zwiebel/
Flammkuchen mit Schmand, Salami & roter Zwiebel

Flammkuchen mit Schmand, Salami & roter Zwiebel

Gesamt: 30 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Flammkuchen mit Schmand, Salami & roter Zwiebel

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Backofen mit dem Blech auf der untersten Schiene vorheizen (280 °C, Ober-/ Unterhitze). Fenchel waschen, putzen und dünn hobeln. Die Hälfte mit einer Prise Salz sowie dem Saft einer Zitrone marinieren und bis zum Ende der Backzeit ziehen lassen. Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden, dann mit dem restlichen Fenchel und Olivenöl mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. Teig dünn ausrollen. Mit Schmand bestreichen. Fenchel-Zwiebel-Mischung und Fenchel-Salami auf dem Teig verteilen. Auf dem heißen Blech für 10 bis 15 Minuten knusprig backen. Den roh marinierten Fenchel auf dem fertigen Flammkuchen anrichten.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    542kcal
  • Eiweiß
    19g
  • Fett
    20g
  • Kohlenhydrate
    69g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    294,0μg
  • Calcium
    136,0mg
  • Magnesium
    60,5mg
  • Vitamin C
    43,7mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 1 Fenchel
  • Salz
  • 1 Zitrone
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 EL Olivenöl
  • Pfeffer
  • 260 g frischer Flammkuchenteig
  • 75 g Schmand (z. B. von REWE Bio)
  • 40 g Salami mit Fenchel (z. B. von REWE Feine Welt)
Gespeichert auf der Einkaufsliste