• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Flammkuchen mit lila Kartoffeln

14 Bewertungen
Flammkuchen mit lila Kartoffeln

Gesamtzeit30 Minuten

Zubereitung15 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

4 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Pürierstab
  • Sieb
  • Hobel

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Pürierstab
    • Sieb
    Zutaten
    • 1 Packung(en) fertiger Flammkuchenteig
    • 200 g Ricotta
    • 2 EL Milch
    • 3.5 Blätter Rotkohl
    • Salz
    • Pfeffer

    Fertigen Flammkuchenteig auf einem Backblech ausrollen. Ricotta mit Milch und Rotkohl fein pürieren und durch ein Sieb streichen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ricotta auf dem Flammkuchenteig verstreichen.

  • Du brauchst
    • Hobel
    Zutaten
    • 2.5 lila Kartoffeln
    • 2 Zweig(e) Rosmarin
    • 4 Feigen

    Kartoffeln gründlich waschen und in sehr dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Rosmarin waschen, trocken schütteln und die Nadeln abstreifen. Feigen waschen und in Scheiben schneiden.

  • Flammkuchen mit Kartoffeln belegen. Die Feigen darauf verteilen und mit Rosmarin bestreuen.

  • Flammkuchen wie auf der Packung beschrieben im vorgeheizten Backofen backen.

  • Zutaten
    • 100 g Feta
    • 4 EL Honig

    Fertigen, noch heißen Flammkuchen mit zerbröseltem Feta bestreuen und mit Honig beträufeln.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie438 kcal20 %
Eiweiß14.6 g27 %
Fett16.1 g21 %
Kohlenhydrate59.3 g20 %
Ballaststoffe3.3 g11 %
Folat33.6 µg8 %
Calcium223 mg22 %
Magnesium43.8 mg12 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wer die lila Kartoffeln zum Kochen verwenden möchte, sollte sie lieber erst danach schälen. So bleibt die schöne violette Farbe besser erhalten.

Ökotrophologin
Jana Maiworm

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion