REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Flammkuchen mit lila Kartoffeln

Flammkuchen mit lila Kartoffeln

Gesamtzeit30 Minuten

Zubereitung15 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Portionen

4 Portionen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Pürierstab

    Fertigen Flammkuchenteig auf einem Backblech ausrollen. Ricotta mit Milch und Rotkohl fein pürieren und durch ein Sieb streichen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ricotta auf dem Flammkuchenteig verstreichen.

  • Du brauchst
    • Küchenreibe

    Kartoffeln gründlich waschen und in sehr dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Rosmarin waschen, trocken schütteln und die Nadeln abstreifen. Feigen waschen und in Scheiben schneiden.

  • Flammkuchen mit Kartoffeln belegen. Die Feigen darauf verteilen und mit Rosmarin bestreuen.

  • Flammkuchen wie auf der Packung beschrieben im vorgeheizten Backofen backen.

  • Fertigen, noch heißen Flammkuchen mit zerbröseltem Feta bestreuen und mit Honig beträufeln.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie324 kcal15 %
Eiweiß15.7 g29 %
Fett12.9 g17 %
Kohlenhydrate34.3 g11 %
Vitamin C15.6 mg16 %
Natrium430 mg78 %
Calcium235 mg24 %
Kalium448 mg22 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wer die lila Kartoffeln zum Kochen verwenden möchte, sollte sie lieber erst danach schälen. So bleibt die schöne violette Farbe besser erhalten.

Ökotrophologin
Jana Maiworm

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen