• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Elsässer Schnitzel

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    153 Bewertungen
    Gesamtzeit40 Minuten
    Zubereitung25 Minuten
    SchwierigkeitEinfach
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Portionen
    4 Portionen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Auflaufform

    Zubereitung

      • Auflaufform
      • 4 Schnitzel (Schwein oder Pute) à ca. 150 g
      • Salz
      • Pfeffer
      • 1 EL Olivenöl

      Den Backofen auf 200 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen und 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Schnitzel darin kurz von beiden Seiten anbraten, dann nebeneinander in eine ofenfeste Auflaufform legen. 

      • 1 Zwiebel
      • 1 Zehe(n) Knoblauch
      • 1 EL Olivenöl

      Zwiebel und Knoblauch schälen, die Zwiebel in Ringe schneiden, den Knoblauch fein hacken. Das restliche Öl in die Pfanne geben und Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen. 

      • 200 g Crème fraîche mit Kräutern
      • Muskatnuss (gerieben)
      • 125 g Schinkenwürfel
      • 50 g Gouda (gerieben)

      Das Fleisch mit Crème fraîche bestreichen und etwas Muskat darüberreiben. Zwiebel-Knoblauch-Mischung sowie Schinkenwürfel darüber verteilen und zuletzt mit Käse bestreuen. Die Schnitzel etwa 15 Minuten im Ofen überbacken, bis der Käse geschmolzen ist und die Schnitzel durch sind. Dazu schmecken Kartoffel-Wedges.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie442 kcal20 %
    Kohlenhydrate4.5 g2 %
    Fett27.7 g37 %
    Eiweiß43.9 g80 %
    Vitamin A217 μg27 %
    Vitamin B11.5 mg125 %
    Niacin16.2 mg125 %
    Calcium178 mg18 %

    Tipp

    Anstelle der Kräuter-Crème-fraîche kannst du natürlich auch Crème fraîche ohne Kräuter verwenden. Etwas leichter wird das Gericht mit Saurer Sahne oder Crème leicht.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
    Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
    Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.

    Newsletter abonnieren

    Vorschläge unserer Redaktion

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Dein REWE Newsletter
    Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.