REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Elisenlebkuchen

Elisenlebkuchen

Gesamtzeit1 Stunde

Zubereitung40 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 35 Portionen

35 Portionen
Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Handmixer
    • Spritzbeutel
    Zutaten
    • 6 Eier
    • 180 g brauner Zucker
    • 2 EL Honig
    • 200 g Orangeat
    • 200 g Zitronat
    • 2 TL Zimt
    • 2 TL Lebkuchengewürz
    • 1 Prise(n) Salz
    • 250 g Mandeln, gemahlen
    • 250 g Haselnüsse, gemahlen
    • 1 Packung(en) Backoblaten (70 oder 90 mm)

    Eier, Zucker und Honig schaumig schlagen. Orangeat und Zitronat fein hacken und mit den trockenen Teigzutaten mischen. Trockene Zutaten unter die Eimasse heben. Oblaten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und den Teig mit Hilfe von zwei Löffeln oder eines Spritzbeutels (große Lochtülle) “kuppelförmig” auf die Oblaten streichen.

  • Lebkuchen im vorgeheizten Backofen (150 °C Ober-Unterhitze) je nach Größe 10 - 20 Minuten backen, bis die Oberfläche trocken ist.

  • Zutaten
    • 400 g dunkle Kuvertüre

    Kuvertüre fein hacken, im Wasserbad vorsichtig schmelzen und die Lebkuchen damit überziehen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Kalorien265 kcal13 %
Kohlenhydrate28 g9 %
Fett15 g20 %
Eiweiß6.1 g11 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wer es nicht so herb mag, kann natürlich eine Vollmilch-Kuvertüre verwenden. 

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen