REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Eingelegte Tomaten

Eingelegte Tomaten

Gesamtzeit45 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 6 Becher

6 Becher

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Backofen vorheizen (100°C, Ober-/Unterhitze). Romatomaten waschen und vierteln. Kerngehäuse herausschneiden diese einfach für die nächste Tomatensauce verwenden.

  • Fruchtfleisch mit der Schnittkante nach oben auf ein Backblech legen, mit Meersalz bestreuen. In den Backofen geben und für 6 Stunden trocknen lassen. Hin und wieder die Ofentür öffnen, um Feuchtigkeit herauszulassen. Ist das Fruchtfleisch
    noch nicht ganz trocken, einfach die Romatomaten für eine weitere Stunde im Backofen lassen.

  • Die Romatomaten können getrocknet mit Öl und Kräutern eingelegt werden. Dazu Olivenöl mit Thymian- und Rosmarinzweigen in einem Topf bei geringer Hitze erwärmen, ohne zu kochen. Knoblauchzehen mit dem Handballen andrücken, in das Olivenöl geben. Sobald der Geruch von
    Kräutern und Knoblauch intensiver wird, Topf vom Herd nehmen und auskühlen lassen.

  • Einmachgläser mit kochendem Wasser ausspülen und abtrocknen. Kräuterzweige entfernen, getrocknete Tomaten in die Gläser geben, mit dem Olivenöl übergießen, bis sie vollständig bedeckt sind. Gläser verschließen. Kühl und trocken gelagert halten sich die eingelegten Tomaten etwa 3 Monate.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie1576 kcal72 %
Eiweiß1.7 g3 %
Fett166.3 g222 %
Kohlenhydrate5 g2 %
Vitamin A431 μg54 %
Calcium37.1 mg4 %
Magnesium23.4 mg6 %
Vitamin C32.2 mg32 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Eingelegte Tomaten schmecken toll als Antipasti-Snack oder im Salat.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen