rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/salbei-und-paprikabutter/
Salbei- und Paprikabutter

Salbei- und Paprikabutter

Gesamt: 10 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

Dies ist ein Rezept aus der Sommerausgabe 2017 unseres Kundenmagazins FRISCH & GUT.

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

  1. Paprikabutter: Zitrone auspressen. Butter mit Paprikapulver, Salz und etwas Zitronensaft mit einer Gabel gut mischen, in Klarsichtfolie wickeln und kalt stellen.

  2. Salbeibutter: In einem Topf 1 EL Butter verflüssigen. Die Salbeiblätter grob hacken und in die flüssige Butter geben. Die Wärme entlockt dem Salbei sein Aroma. Die flüssige Butter-Salbei-Mischung mit der restlichen Butter und Salz vermengen. Warten, bis die Masse abgekühlt ist, in Klarsichtfolie wickeln und kalt stellen.

REWE Deine Küche Redaktion
REWE Deine Küche Redaktion

Wenn du nichts gegen Schärfe hast, kannst du die Paprikabutter noch mit Chiliflocken abrunden.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    326kcal15%
  • Eiweiß
    1g1%
  • Fett
    35g47%
  • Kohlenhydrate
    2g1%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    289,0μg36%
  • Vitamin C
    21,2mg21%
  • Calcium
    21,4mg2%
  • Magnesium
    13,5mg4%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
REWE Deine Küche Redaktion

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
6 Personen
  • 250 g Butter, weich
  • 1 Zitrone
  • 2 TL Paprikapulver, mild
  • 1 Prise(n) Salz
  • 1 Bund Salbei
  • 0,50 TL Fleur de Sel (z. B. von REWE Feine Welt)
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste