REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Salbei- und Paprikabutter

Salbei- und Paprikabutter

Gesamtzeit20 Minuten

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

1 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Frischhaltefolie
    Zutaten
    • 1 Zitrone
    • 125 g Butter, weich
    • 2 TL Paprikapulver, mild
    • 1 Prise(n) Salz

    Für die Paprikabutter Zitrone auspressen. 125 g Butter mit Paprikapulver, Salz und etwas Zitronensaft mit einer Gabel gut mischen, in Klarsichtfolie wickeln und kalt stellen.

  • Zutaten
    • 125 g Butter, weich
    • 1 Bund Salbei
    • 0.5 TL Fleur de Sel (z. B. von REWE Feine Welt)

    Salbeibutter: In einem Topf 1 EL Butter verflüssigen. Die Salbeiblätter grob hacken und in die flüssige Butter geben. Die Wärme entlockt dem Salbei sein Aroma. Die flüssige Butter-Salbei-Mischung mit der restlichen Butter und Fleur de Sel vermengen. Warten, bis die Masse abgekühlt ist, in Klarsichtfolie wickeln und kalt stellen.

Dies ist ein Rezept aus der Sommerausgabe 2017 unseres Kundenmagazins FRISCH & GUT.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie324 kcal15 %
Eiweiß0.8 g1 %
Fett35 g47 %
Kohlenhydrate2.7 g1 %
Vitamin A290 μg36 %
Vitamin E1.4 mg12 %
Vitamin C15.1 mg15 %
Eisen0.6 mg4 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wenn du nichts gegen Schärfe hast, kannst du die Paprikabutter noch mit Chiliflocken abrunden.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen