rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/cold-brew-himbeer-mojito/
Cold Brew Himbeer Mojito

Cold Brew Himbeer Mojito

Gesamt: 12 h 10 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

Cold Brew ist das perfekte Sommergetränk für alle Kaffee-Liebhaber.
 

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

  1. Du brauchst
    Kaffeefilter
    Zutaten
    100 g Kaffeepulver  • 500 ml kaltes Wasser

    100 g Kaffeepulver mit 500 ml kaltem Wasser aufgießen und 12 Stunden ziehen lassen. Anschließend durch einen Kaffeefilter gießen und das Kaffeekonzentrat auffangen.

  2. Zutaten
    2 Stiel(e) frische Minze  • 1 Bio Limette

    Minze waschen und trocken tupfen. Limette heiß abwaschen und abtrocknen. Anschließend halbieren und die eine Hälfte auspressen. Die andere Hälfte in 4 Spalten schneiden.

  3. Zutaten
    1,50 cl Himbeersirup

    3 cl Cold Brew mit 1,5 cl Himbeersirup und Limettensaft vermischen. In ein Cocktailglas füllen.

  4. Zutaten
    6 Himbeeren  • 4 cl Rum  • Eiswürfel  • 9 cl Mineralwasser

    Die Hälfte der Himbeeren und der Minze sowie 1-2 Limettenspalten mit in das Glas geben. Rum und Eiswürfel dazugeben und mit Mineralwasser auffüllen.
     

  5. Alles mit einem Löffel kurz umrühren und mit den restlichen Himbeeren und der restlichen Minze servieren.
     

Dörthe Meyer
Dörthe Meyer
Food-Redakteurin

Das übrige Konzentrat können Sie Im Kühlschrank in einem geschlossenen Behälter bis zu 1 Woche aufbewahren. Mit etwas Milch und Sirup ist es die perfekte Erfrischung für Zwischendurch.

Dörthe Meyer
Food-Redakteurin

Ich bin Food-Redakteurin und schreibe leckere Rezepte, die wir später in unserer Küche fotografieren und natürlich auch essen. Das ist eindeutig das Beste am Job! Außerdem schreibe ich Artikel zu Themen rund ums Kochen, Backen und aktuelle Foodtrends.

Das aufwendigste Gericht, das ich je gekocht habe:
Ein komplettes Thanksgiving Menü mit einem riesengroßen Truthahn, der gerade so in meinen Backofen passte, Stuffing, Pumpkin Pie und anderen aufwendigen Beilagen.

Ich kann nicht ohne:
Kartoffeln! Ich könnte jeden Tag Kartoffeln in anderen Variationen essen. Ganz egal ob Kartoffelbrei, Ofenkartoffel oder Kartoffeleintopf, Kartoffelgerichte schmecken mir immer.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    210kcal10%
  • Eiweiß
    1g3%
  • Fett
    3g4%
  • Kohlenhydrate
    17g6%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Kalium
    257,0mg13%
  • Vitamin C
    65,8mg66%
  • Natrium
    18,0mg3%
  • Calcium
    87,2mg9%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Dörthe Meyer

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
1 Portionen
  • 100 g Kaffeepulver
  • 500 ml kaltes Wasser
  • 2 Stiel(e) frische Minze
  • 1 Bio Limette
  • 1,50 cl Himbeersirup
  • Eiswürfel
  • 6 Himbeeren
  • 4 cl Rum
  • 9 cl Mineralwasser
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Kaffeefilter