REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Burger mit Zwiebelmarmelade & Wasabimayo an Rotkohlsalat

Burger mit Zwiebelmarmelade & Wasabimayo an Rotkohlsalat

Gesamtzeit1 Stunde

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 2 Personen

2 Personen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Für die Zwiebelmarmelade: Zwiebeln in Streifen schneiden. Mit 500 ml Rotwein, 1 EL Zucker und 1 Zweig Rosmarin in einem kleinen Topf vermengen und auf den Herd stellen. Auf mittlerer Stufe köcheln lassen, bis keine Flüssigkeit mehr da ist.

  • Für die Mayo: 2 Eigelb, den Saft einer halben Zitrone, 1 TL Wasabipaste, Salz und Pfeffer mit einem Pürierstab vermengen und nach und nach das Olivenöl hinzugeben bis eine dickflüssige Masse entsteht.

  • Für den Rotkohl-Beilagensalat: den Rotkohl schneiden, Orangen filetieren und alles in einer Schüssel mit Olivenöl, Balsamico und Salz und Pfeffer vermengen.

  • Tomaten in Scheiben schneiden, Burger-Pattys ein paar Minuten von jeder Seite grillen, bis sie medium sind. Die Ciabatta Brötchen können nach Belieben auch noch kross gegrillt werden.

  • Burger zum Servieren anrichten: die Ciabatta Brötchen werden mit der Wasabi-Mayo bestrichen, mit Tomaten, Zwiebelmarmelade und Burger-Patty nach Belieben belegt - fertig!


 

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie1065 kcal48 %
Eiweiß29 g53 %
Fett80.8 g108 %
Kohlenhydrate35.3 g12 %
Vitamin C123 mg123 %
Chlorid526 mg63 %
Natrium286 mg52 %
Phosphor389 mg56 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Besonders lecker zum Burger: selbstgemachte Pommes aus Süßkartoffeln. Die Süßkartoffeln dazu einfach in Stäbchen schneiden, nach Belieben würzen und für 20 Minuten bei 200 °C im Backofen garen.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen