rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/buchweizenwrap-mit-lachs-und-rucola/
Buchweizenwrap mit Lachs und Rucola

Buchweizenwrap mit Lachs und Rucola

Gesamt: 40 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

Buchweizenwrap mit Lachs und Rucola

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert. Rezepte können nur noch bis September ohne Anmeldung gespeichert werden.

  1. ⅓ Bund Petersilie fein hacken. Buchweizenmehl mit Milch, ca. 100 ml Wasser, Eiern und Olivenöl mischen. Zitronenabrieb unterrühren, salzen und pfeffern. 10-15 Minuten quellen lassen.

  2. Rucola waschen und ggf. putzen. Saure Sahne mit Meerrettich glattrühren. Salzen und pfeffern.

  3. Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und portionsweise Crêpes aus dem Teig ausbacken.

  4. Crêpes mit Meerrettichsahne bestreichen. Lachs etwas zerzupfen und mit Rucola auf den Crêpes verteilen. Aufrollen, schräg zu Rollen schneiden und ggf. mit Spießchen feststecken.   

REWE Deine Küche Redaktion
REWE Deine Küche Redaktion

Wer Meerrettich nicht mag, kann stattdessen Frischkäse und Senf verrühren.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    834kcal38%
  • Eiweiß
    31g56%
  • Fett
    45g60%
  • Kohlenhydrate
    75g25%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    506,0μg63%
  • Kalium
    982,0mg49%
  • Calcium
    327,0mg33%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
REWE Deine Küche Redaktion

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
2 Portionen
  • 0,30 Bund Petersilie
  • 160 g Buchweizen Mehl
  • 200 ml Milch
  • 2 Eier
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zitrone
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Rucola
  • 200 g Saure Sahne
  • 2 EL Meerrettich
  • 3 EL Rapsöl
  • 80 g Stremel Lachs
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste