REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Bruchschokolade

Bruchschokolade

Gesamtzeit1:20 Stunde

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 20 Portionen

20 Portionen

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Backpapier
  • Zahnstocher

Zubereitung

  • Zutaten

    • 300 g weiße Schokolade
    • 300 g Vollmilchschokolade
    • 300 g Zartbitterschokolade

    Schokolade grob hacken.

  • Schokoladen jeweils zu ⅔ im Wasserbad schmelzen und anschließend die restliche Schokolade unterrühren.

  • Du Brauchst

    • Backpapier
    • Zahnstocher

    Zutaten

    • 2 EL Cranberries
    • 2 EL verschiedene Zuckerstreusel
    • 1 EL kleine Marshmallows
    • 1 Prise(n) Chiliflocken
    • 1 EL Kakaonibs
    • 1 EL Pistazien
    • 1 EL Walnüsse

    Die geschmolzene Schokolade nacheinander auf das Backpapier gießen und mit einem Zahnstocher Muster malen. Mit Früchten, Zuckerstreuseln und Nüssen verzieren.

  • Warten bis die Schokolade fest ist und in Stücke brechen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie262 kcal12 %
Eiweiß3.49 g6 %
Fett15.2 g20 %
Kohlenhydrate29 g10 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Unterschiedliche Schokoladensorten haben unterschiedliche Schmelztemperaturen. Deswegen darf weiße Schokolade und Vollmilch nicht so heiß erhitzt werden wie Zartbitterschokolade.

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen