• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Bruchschokolade

7 Bewertungen
Bruchschokolade

Gesamtzeit1:20 Stunde

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Backpapier
  • Zahnstocher

Zubereitung

  • Zutaten
    • 300 g weiße Schokolade
    • 300 g Vollmilchschokolade
    • 300 g Zartbitterschokolade

    Schokolade grob hacken.

  • Schokoladen jeweils zu ⅔ im Wasserbad schmelzen und anschließend die restliche Schokolade unterrühren.

  • Du brauchst
    • Backpapier
    • Zahnstocher
    Zutaten
    • 2 EL Cranberries
    • 2 EL verschiedene Zuckerstreusel
    • 1 EL kleine Marshmallows
    • 1 Prise(n) Chiliflocken
    • 1 EL Kakaonibs
    • 1 EL Pistazien
    • 1 EL Walnüsse

    Die geschmolzene Schokolade nacheinander auf das Backpapier gießen und mit einem Zahnstocher Muster malen. Mit Früchten, Zuckerstreuseln und Nüssen verzieren.

  • Warten, bis die Schokolade fest ist und in Stücke brechen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie257 kcal12 %
Eiweiß3.39 g6 %
Fett14.9 g20 %
Kohlenhydrate28.5 g10 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Unterschiedliche Schokoladensorten haben unterschiedliche Schmelztemperaturen. Deswegen darf weiße Schokolade und Vollmilch nicht so heiß erhitzt werden wie Zartbitterschokolade.

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion