REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Bratäpfel mit Vanilleeis

Bratäpfel mit Vanilleeis

Gesamtzeit40 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Personen

4 Personen

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Marzipan fein würfeln. Mit gehackten Haselnüssen, Mandelstiften und Rum vermengen. Äpfel waschen, Kerngehäuse ausstechen.

  • Äpfel auf ein Backblech oder in eine Form setzen. Mit der vorbereiteten Mischung füllen. Fett in Flöckchen auf die Füllung setzen.

  • Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 20-25 Minuten garen. Inzwischen Pistazien fein mahlen. Äpfel mit Pistazien bestreuen. Mit je 1 Kugel Vanilleeis anrichten. Mit Melisse verziert servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie410 kcal19 %
Kohlenhydrate39 g13 %
Eiweiß6 g11 %
Fett23 g31 %
Vitamin E6.2 mg52 %
Vitamin C20.8 mg21 %
Eisen2.1 mg15 %
Calcium120 mg12 %
Magnesium38.8 mg10 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Ein kleiner Tipp, wenn die Bratäpfel als Dessert serviert werden sollen: Die Äpfel stehen besser auf dem Teller, wenn unten eine dünne Scheibe abgeschnitten wird. Damit die Äpfel an den Schnittstellen nicht braun werden mit etwas Zitronensaft beträufeln.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen