rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/boeuf-bourguignon/
Boeuf bourguignon

Boeuf bourguignon

Gesamt: 4 h 10 min
Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde hinzugefügt.
(6)
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Und was gibt es dazu? Ein gutes Glas Burgunder, bien sûr!

Weniger anzeigenMehr anzeigen

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Fleisch in 3-4 cm große Würfel schneiden. Schalotten schälen. Möhren schälen und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Knoblauch schälen.

  2. Butter in einem großen Schmortopf schmelzen und Schalotten und Speck darin unter Wenden anbraten. Mit einer Schaumkelle herausnehmen. Fleisch in das heiße Fett geben und von allen Seiten kräftig braten. Möhren zugeben und weiter ca. 5 Minuten braten.

  3. Mehl über das Fleisch sieben und anschwitzen. Rinderbrühe zugießen und Bratsatz mit dem Pfannenwender lösen. Rotwein zugießen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kräuter mit dem Küchengarn zu einem Strauß zusammenbinden und mit in den Topf geben. Knoblauchzehen zugeben. Aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 3 Stunden schmoren.

  4. Pilze putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Nach 3 Stunden zugeben und ca. 30 Minuten weiterschmoren. Kräuter entfernen und mit Brot servieren.

Svenja Kilzer, Ökotrophologin / Ernährungsberaterin
Svenja Kilzer, Ökotrophologin / Ernährungsberaterin

Burgunder-Rotwein ist in der Regel ein trockener und kräftiger Rotwein. Je nach Geschmack kann auch anderer (französischer) Wein seinen Weg in den Topf finden.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    799kcal
  • Kohlenhydrate
    12g
  • Eiweiß
    54g
  • Fett
    60g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Kalium
    1.210,0mg
  • Magnesium
    63,6mg
  • Vitamin E
    2,0mg
  • Vitamin C
    15,3mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte.

Portionen
  • 1,50 kg Rindfleisch (zum Schmoren)
  • 10 Schalotten
  • 2 Möhren
  • 2 Knoblauchzehen
  • 60 g Butter
  • 200 g Speckwürfel
  • 60 g Mehl
  • 250 ml Rinderbrühe
  • 1 Flasche(n) trockener Rotwein (Burgunder)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Stiel(e) Petersilie
  • 2 Stiel(e) Thymian
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Zweig(e) Rosmarin
  • 250 g Champignons
  • Küchengarn
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Werbeanzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anzubieten und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Weitere Informationen (auch zu einem Opt-out) finden Sie unter Details Details ansehenZustimmen