• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Blutorangen-Sorbet mit Ingwer

0 Bewertungen
Blutorangen-Sorbet mit Ingwer

Gesamtzeit1:20 Stunde

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

2 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Küchenreibe
  • Eismaschine
  • Dessertgläser

Zubereitung

  • Zutaten
    • 160 g Zucker

    Zucker und 200 ml Wasser in einem Topf aufkochen und köcheln lassen, bis der Zucker gelöst ist. Abkühlen lassen.

  • Du brauchst
    • Küchenreibe
    • Eismaschine
    Zutaten
    • 4 Blutorangen
    • 10 g Ingwer

    Blutorangen halbieren und den Saft auspressen (benötigt werden 250 ml). Ingwer schälen und fein reiben, zusammen mit dem Saft unter den abgekühlten Zuckersirup mischen und die Masse in einer Eismaschine ca. 20 Minuten gefrieren. Sofort servieren oder in eine flache Schale füllen und in den Gefrierer stellen. (So kann man es später als „Scherbet“ servieren, in dem man das feste Eis mit einem Löffel von der Oberfläche abschabt/kratzt.

  • Du brauchst
    • Dessertgläser

    Zum Servieren das Sorbet/Scherbet in Gläsern anrichten.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie193 kcal9 %
Kohlenhydrate46.7 g16 %
Fett0.2 g
Eiweiß0.7 g1 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wer keine Eismaschine besitzt, kann die Sorbetmasse in eine flache Form geben, in den Tiefkühler stellen und ca. alle 30 Minuten mit einer Gabel umrühren, bis die Masse gefroren ist.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion