REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Blumenerde

Blumenerde

Gesamtzeit1:25 Stunde

Zubereitung25 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 10 Portionen

10 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten

    • 2 Paeckchen Vanillepuddingpulver ohne Kochen
    • 1 l Milch
    • 500 g Sahnequark
    • 100 g feiner Zucker
    • 250 ml Sahne

    Aus Vanillepuddingpulver und Milch gemäß Packungsanweisung eine Creme herstellen. Den Quark mit dem Zucker verrühren. Die Sahne steif schlagen.

  • Erst Vanillecreme und Quark miteinander verrühren, dann die Sahne unterheben.

  • Zutaten

    • 300 g Oreo-Kekse

    Die Kekse in einen Mixer geben und fein zerkleinern – das ist die „Blumenerde“.

  • Zutaten

    • echte oder künstliche Blumen und/oder Weingummiwürmer zum Dekorieren

    Einen oder mehrere saubere Blumentöpfe (je nach Größe) bereitstellen und Creme und Kekskrümel abwechselnd hineinschichten. Dabei mit der Creme beginnen und mit einer Schicht „Blumenerde“ abschließen. Mit Blumen und Weingummiwürmern verzieren.

  • Das Dessert für mindestens 1 Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen.

Ein Nachtisch mit absolutem Wow-Effekt!

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Kalorien431 kcal22 %
Kohlenhydrate41.8 g14 %
Fett24.3 g32 %
Eiweiß11.6 g21 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Natürlich kann man auch ein anderes Gefäß als einen Blumentopf verwenden. Allerdings sollte es undurchsichtig sein, damit der Effekt der „Blumenerde“ gut zur Geltung kommt.

Food Stylistin & Ökotrophologin
Anne Lippert

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen