REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Blätterteigstangen mit Rosmarin und Schinken

Blätterteigstangen mit Rosmarin und Schinken

Gesamtzeit32 Minuten

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Nudelholz
    Zutaten
    • 1 Packung(en) REWE Beste Wahl Frischer Blätterteig

    Blätterteig ausrollen und von der kurzen Seite her aufeinander klappen. Mit dem Nudelholz längs über den Teig rollen, sodass beide Hälften gut aneinander kleben.

  • Zutaten
    • 2 Zweig(e) Rosmarin
    • 1 Ei
    • 1 EL Sesam
    • 1 TL Chiliflocken
    • 4 EL geriebener Gouda

    Backofen auf 200°C Umluft vorheizen. Rosmarin hacken. Ei verquirlen und auf die obere Seite des Blätterteigs pinseln. Sesam, Rosmarin, Chiliflocken und Käse über den Teig streuen. Leicht andrücken und den Blätterteig wenden. Auf der anderen Seite genauso wiederholen.

  • Zutaten
    • 2 Packung(en) REWE Feine Welt "Jamon Iberico"

    Teigplatte quer in 9 Streifen (ca. 2 cm breit) schneiden. Die Streifen spiralförmig aufdrehen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen 10–12 Minuten backen. Blätterteigstangen mit Schinken umwickelt servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie137.8 kcal6 %
Eiweiß4.9 g9 %
Fett10 g13 %
Kohlenhydrate7.3 g2 %
Vitamin A90 μg11 %
Vitamin B120.4 μg16 %
Calcium45.8 mg5 %
Eisen0.4 mg3 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Blätterteig eignet sich übrigens nicht nur für herzhafte Gerichte, sondern auch wunderbar für Süßspeisen, wie z. B. Apfel- oder Kirschtaschen.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen