• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Birnen-Zwieback-Soufflé

Eine Bewertung
Birnen-Zwieback-Soufflé

Gesamtzeit1:05 Stunde

Zubereitung35 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

3 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Backförmchen
  • Handmixer

Zubereitung

  • Zutaten
    • 200 ml Milch (3,8 % Fett)
    • 6 Scheibe(n) Zwieback

    Milch in einem Topf leicht erwärmen. Zwieback grob zerkleinern und in eine Schüssel geben. Milch darübergießen und 15 Minuten ziehen lassen.

  • Du brauchst
    • Backförmchen
    Zutaten
    • 2 Birnen
    • 10 g Butter (weich)

    Inzwischen Birnen schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. 4 Souffléförmchen mit 10 g Butter einfetten. Backofen auf 200 °C Ober-/ Unterhitze vorheizen. 

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 3 Eier (M)
    • 1 Paeckchen Vanillezucker
    • 40 g Butter (weich)
    • 30 g Zucker

    Eier trennen. Eiweiß mit 1 Prise Salz mit dem Handrührgerät steif schlagen, Vanillezucker einrieseln lassen und 1 Minute weiterschlagen. Eigelbe, 40 g Butter und Zucker schaumig rühren. Eigelbmasse unter den Zwieback rühren, Birnen und Eischnee vorsichtig unterheben. Masse in die Förmchen füllen und im heißen Ofen 25-30 Minuten backen.

  • Zutaten
    • 30 g ja! Puderzucker
    • 250 g ja! Eiscreme Bourbon-Vanille

    Soufflè lauwarm abkühlen lassen, ggf. aus den Förmchen stürzen und mit Puderzucker bestäuben. Mit Vanilleeis servieren.

Dies ist ein Rezept aus der Ausgabe 5/2022 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie510 kcal23 %
Kohlenhydrate50 g17 %
Fett31 g41 %
Eiweiß9.94 g18 %
Calcium134 mg13 %
Vitamin B121.24 μg50 %
Folat49.5 µg12 %
Ballaststoffe2.74 g9 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Birne und Zimt? Ein perfektes Match! Für einen feineren Geschmack kannst du eine Prise Zimt unter die Soufflé-Masse mischen.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion