• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Bandnudeln mit Kräuterseitlingen & Bratwurst in Tomatensoße

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
24 Bewertungen
Gesamtzeit30 Minuten
Zubereitung20 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Personen
4 Personen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Zubereitung

    • 400 g Bandnudeln
    • 350 g Kräuterseitlinge
    • 1 Zwiebel
    • 2 Bratwürstchen
    • 3 Stiel(e) Oregano
    • 2 EL Olivenöl
    • Salz
    • Pfeffer

    Bandnudeln nach Packungsanweisung garen. Pilze putzen, halbieren und in dicke Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Bratwurst in Scheiben schneiden. Oregano waschen, trocken schütteln und die Blättchen grob hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Pilze darin scharf anbraten. Pilze mit Salz und Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen.

    • 1 EL Tomatenmark
    • 400 g Gehackte Tomaten
    • 150 ml Gemüsebrühe
    • Salz
    • Pfeffer
    • Zucker

    Bratwürstchen und Zwiebelwürfel in die Pfanne geben, kurz anbraten. Tomatenmark mit anschwitzen, Tomaten, Brühe und Oregano zugeben. Soße ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Pilze in die Soße geben, aufkochen und mit den Nudeln anrichten.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie687 kcal31 %
Kohlenhydrate93.6 g31 %
Eiweiß30.1 g55 %
Fett22.7 g30 %
Ballaststoffe8.2 g27 %
Folat102.1 µg26 %
Eisen6.2 mg44 %
Magnesium116.9 mg31 %

Tipp

Kräuterseitlinge gibt es ausschließlich aus dem Zuchtanbau und deshalb auch das ganze Jahr über zu kaufen. Geschmacklich sind die Pilze am Besten, wenn man sie möglichst frisch zubereitet. In einem feuchten Tuch locker eingewickelt können sie aber auch im Kühlschrank eine knappe Woche gelagert werden.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.