REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Balsamico-Zwiebeln

12 Bewertungen
Balsamico-Zwiebeln

Gesamtzeit35 Minuten

Zubereitung15 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 400 g kleine rote Zwiebeln
    • 2 EL Olivenöl
    • 1 Msp. Salz
    • 1 Msp. Pfeffer
    • 1 TL Thymian (Blättchen, frisch)

    Die Zwiebeln schälen und längs vierteln. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelviertel darin etwa 3 Minuten anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.

  • Zutaten
    • 2 EL brauner Zucker
    • 60 ml REWE Bio Aceto Balsamico

    Den Zucker über die Zwiebeln streuen und karamellisieren lassen, dabei ab und zu umrühren. Mit Balsamico ablöschen und die Zwiebeln 10 Minuten leicht köcheln lassen. Dann vom Herd nehmen, abdecken und noch mindestens 10 Minuten ziehen lassen.

  • Die Balsamico-Zwiebeln schmecken warm, lauwarm oder kalt und passen hervorragend zu Gegrilltem, Burgern, Sandwiches oder auf eine Antipasti-Platte.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie109 kcal5 %
Kohlenhydrate14.3 g5 %
Fett5.3 g7 %
Eiweiß1.2 g2 %
Ballaststoffe1.4 g5 %
Vitamin C7.5 mg8 %
Kalium177 mg9 %
Calcium28 mg3 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Die Zwiebeln kann man gut am Vortag vorbereiten – ordentlich durchgezogen schmecken sie besonders lecker. Im Kühlschrank halten sie sich etwa 4 Tage.

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion