https://www.rewe.de/rezepte/baby-party-plaetzchen/
Baby-Party-Plätzchen

Baby-Party-Plätzchen

Gesamt: 90 min
Zubereitung: 30 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

  1. Zutaten
    300 g Mehl  • 200 g Butter  • 100 g Zucker  • 1 Eigelb  • 1 TL Salz  • 1 Päckchen Vanillezucker

    Mehl, Butter, Zucker, Eigelb, Salz und Vanillezucker zügig zu einem Teig verkneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten kalt stellen.

  2. Du brauchst
    Plätzchenausstecher

    Backofen auf 160 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. Teig dünn ausrollen und ausstechen. Plätzchen auf das Blech legen und 8-10 Minuten goldbraun backen.

  3. Zutaten
    100 g Puderzucker  • 1 TL Zitronensaft  • Zuckerstifte

    Plätzchen auf einem Gitter auskühlen lassen. Puderzucker und Zitronensaft zu einem Guss anrühren und die Plätzchen damit bestreichen. Zuckerguss trocknen lassen und Plätzchen mit Zuckerstiften verzieren.

Susanne Schanz
Susanne Schanz
Köchin & Food-Stylistin

Die Plätzchen werden noch außergewöhnlicher, wenn man dem Teig einen Teelöffel Grapefruit-Abrieb hinzufügt und beim Zuckerguss anstelle von Zitronensaft, Grapefruitsaft verwendet.

Susanne Schanz
Köchin & Food-Stylistin

Ich arbeite als Food- und Propstylistin in der REWE-Küche, in der die Rezepte für die Website zubereitet und danach fotografiert werden. Meine Arbeit in einem tollen Team finde ich abwechslungsreich und herausfordernd. Und sehr befriedigend, wenn man sieht, was man am Tag Schönes (und Leckeres) geschafft hat.

Immer in meinem Vorratsschrank:
Linsen, Zitrone, Butter, Käse, Feigensenf, Wein

Meine Lieblingsfilme rund ums Essen und Kochen:
Chocolat, Kiss the cook, Madame Mallory und der Duft von Curry, Soul Kitchen, Lunchbox, Bella Martha

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    287kcal13%
  • Kohlenhydrate
    36g12%
  • Fett
    15g20%
  • Eiweiß
    3g5%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Susanne Schanz

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
12 Portionen
  • 300 g Mehl
  • 200 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Eigelb
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 TL Salz
  • 100 g Puderzucker
  • 1 TL Zitronensaft
  • Zuckerstifte
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Plätzchenausstecher