REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Bunny Muffins

28 Bewertungen
Bunny Muffins

Gesamtzeit1 Stunde

Zubereitung1 Stunde

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Mehl und Backpulver mischen. Eier leicht verquirlen. Zitrone heiß waschen, trocknen und Schale fein abreiben. 100 g Zucker, Salz, Zitronenschale, Öl und Milch zufügen und alles gut verrühren. Mehl kurz unterrühren.

  • Teig in die mit Papierförmchen ausgelegten Mulden eines Muffinblechs füllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: siehe Hersteller) 25–30 Minuten backen. Muffins herausnehmen und auskühlen lassen

  • Mascarpone mit Puderzucker cremig rühren und Kokosraspeln unterrühren. Glatt auf den Muffins verteilen. Marshmallows diagonal halbieren und die Schnittflächen in den Zucker drücken. Marshmallows als Häschenohren in die Creme drücken.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie305 kcal14 %
Eiweiß5 g9 %
Fett16 g21 %
Kohlenhydrate34 g11 %
Vitamin A121 μg15 %
Kalium186 mg9 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Mit Zuckerperlen kannst du den Bunnys schnell noch ein hübsches Gesicht auf die Mascarponecreme zaubern. 2 dunkle Perlen für die Augen und je eine rosa Perle als Näschen.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen